Für Kinder

Adalberts „Spieleschatz", „Wissensschatz" und „Himmelsgarten" zum Herunterladen

Liebe Kinder, liebe Eltern,
während der Ferienzeit möchten wir Euch ein abwechslungsreiches Programm bieten. Unser Novize Adalbert weiß ganz viel über das Kloster und Ihr könnt das nun digital miterleben! Drei Downloads stehen bereit mit vielen Ausmalbildern, Wissenswertem aus der jahrhundertealten Klostertradition und Spielen für zu Hause.

Wir wünschen Euch viel Freude damit.

Zu Adalberts Spieleschatz.

Zu Adalberts Himmelsgarten.

Zu Adalberts Wissensschatz.


 

Kloster Dalheim digital

Das Dalheim-Quiz >

Sind Sie bereit, Ihr Dalheim-Wissen auf die Probe zu stellen? Dieses Museumsquiz überrascht mit weniger geläufigen, teils skurril anmutenden historischen Fakten über die ehemalige Klosteranlage. Viel Spaß beim Rätseln.

Zum Dalheim-Quiz.


 

Kloster Dalheim digital

Serie: Die Benediktregel in Zeiten von Corona

In Zeiten von Corona steht auch der Alltag im ehemaligen Kloster Dalheim im Zeichen neuer Regeln und Routinen. Deshalb wirft die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur vom 23. März bis 9. Juni 2020 mit den Beiträgen auf ihren Social-Media-Kanälen den Blick auf eine Regel, die über 1.500 Jahre alt und dennoch aktuell ist: die des Heiligen Benedikt. Das dort formulierte "rechte Maß" soll das klösterliche Leben prägen. Welche Parallelen gibt es zur aktuellen, unfreiwilligen allgemeinen Auszeit? Gemeinsam mit seinen virtuellen Besucherinnen und Besuchern begibt sich das Museum auf eine Reise zurück zum Wesentlichen.

Zur Facebook-Seite des Klosters Dalheim.
Zur Instagram-Seite des Klosters Dalheim. 

Bitte beachten Sie: Die Serie wurde am 9.6.2020 eingestellt. Die Beiträge finden Sie weiterhin auf den Social-Media-Kanälen.


 

Für Lehrkräfte

Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte zum Herunterladen

Was ist eigentlich ein Abt? Wann begann für einen Mönch im Mittelalter der Tag? Und wird im Kloster eigentlich nur gebetet? Das Portal „Geschichtskultur in der Region“ widmet sich diesen Fragen sowie zahlreichen weiteren Facetten der Kulturgeschichte in Ostwestfalen-Lippe und stellt Lehrkräften entsprechende Unterrichtsmaterialien kostenlos zur Verfügung. Kloster Dalheim steht dabei exemplarisch für die regionale mittelalterliche und frühneuzeitliche Klosterkultur. Verschiedene Aspekte des Klosterlebens, von der Ernährung und Verwendung von Heilkräutern, über die Herstellung von Pergament und Tinte, bis zum Miteinander in der Ordensgemeinschaft, werden hier thematisiert. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von der Uni Bielefeld in Zusammenarbeit mit diversen Kultureinrichtungen.

Zum Portal „Geschichtskultur in der Region".