Aktuelle Informationen zum Museumsbesuch

Um der weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken, gelten während des Besuchs im Kloster Dalheim besondere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Bitte beachten Sie daher nachfolgende Informationen.

Zutritt und maximale Besucherzahl

Zutritt zur Klosteranlage erhalten nur Einzelpersonen, max. 2 gemeinsame Besucher oder Familien. Schulklassen und Gruppen dürfen das Gelände derzeit nicht betreten. Im Klosterladen und im Museumsshop dürfen sich maximal 4 Besucher gleichzeitig aufhalten.

Die maximale Besucherzahl liegt bei 200 Personen, die sich zeitgleich auf dem Klostergelände aufhalten dürfen. Wir behalten uns vor, den Zugang zum Gelände und zum Museum bei erhöhtem Besucheraufkommen zu regulieren. Derzeit empfehlen wir einen Besuch unter der Woche ab dem frühen Nachmittag. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Museumsbesuch unter Telefon 05292 . 9319-184.

Hygienemaßnahmen

Für Besucherinnen und Besucher gilt innerhalb der Gebäude eine Maskenpflicht. Erlaubt sind neben medizinischen Masken auch Stoffmasken, Schals oder Halstücher.
Für Kinder gilt die Maskenpflicht ab dem 6. Lebensjahr.

Bitte achten Sie während Ihres Aufenthalts im Museum auf die gängigen Hygienemaßnahmen: Halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Besucherinnen und Besuchern und zu unserem Personal. Waschen Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände und zahlen Sie, wenn möglich, bargeldlos. Händewaschgelegenheiten sind am Museumseingang sowie im Museum vorhanden. Auch Händedesinfektionsmittel stehen Ihnen an mehreren Standorten zur Verfügung.

Eintrittspreise während "Michelangelo - Der andere Blick" (bis 26. Juli)

Erwachsene 11,00 Euro
Ermäßigte* 5,50 Euro
Kinder/Jugendliche (6 - 17 Jahre) frei
LWL-MuseumsCard
gilt auch für LVR-Museumskarte
frei

*Ermäßigung: Bezieher von Leistungen nach den Sozialgesetzbüchern II und XII, Studierende (mit Ausnahme "Studium im Alter"), Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-Leistende, Angehörige im Freiwilligen Sozialen und Ökologischen Jahr, Schwerbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung ab 50 % (soweit erforderlich - Begleitperson gegen Nachweis frei).

Folgende Ausstellungen und Museumsbereiche können Sie auch während der Corona-Krise besichtigen:


Die Dauerausstellung im 1. OG ist wegen des Rückbaus der Sonderausstellung „Verschwörungstheorien – früher und heute“ zur Zeit geschlossen.

Derzeit können wir keine Gruppenführungen durch das Museum anbieten, da das Einhalten der Hygiene- und Abstandsregeln nicht ausreichend sichergestellt werden kann.

Klosterwirtshaus

Das Klosterwirtshaus hat dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr für Sie geöffnet.