Nach Schlagwort und Autor filtern



07.11.2016

Tourismus in Winterberg – Status quo und Perspektiven

Winterberg, touristische Hochburg Westfalens, hat in den letzten Jahren einen erheblichen Entwicklungsschub erfahren. Im Jahr 2012 war die "Ferienwelt Winterberg" die übernachtungsstärkste Destination im Sauerland...

mehr...

18.05.2015

Generationenparks in Westfalen – das Beispiel Darfeld

Das Projektvorhaben "Generationenpark" in Rosendahl-Darfeld spiegelt beispielhaft wider, wie dem demographischen Wandel im ländlichen Raum konzeptionell begegnet werden kann. Ziel des Projektes war es, ein multifunktionales Areal zu schaffen, mit dem sich die Darfelder identifizieren, welches die unterschiedlichen Bedürfnisse von Kindern, Jugendliche ...

mehr...

01.01.2014

Ein Fluss. Fünf Städte. Ein Radweg. Das LEADER-Projekt „Radweg Bocholter Aa“

Es war ein beeindruckendes Ereignis, als pünktlich zum Maianfang 2013 das "Beleuchtungskonzept Bocholter Aa" in Isselburg feierlich eröffnet wurde. Durch die Illuminierung markanter ortsprägender Stellen und Landschaftsteile entlang des Radweges wurde ein wichtiger Baustein zur touristischen Aufwertung der Region hinzugefügt...

mehr...

01.01.2013

Der Alme-Radweg

Zu den Vorhaben, die auf der Grundlage des EU-Programms LEADER im Zeitraum 2007–2013 gefördert wurden, gehören auch der Ausbau und die Vermarktung von Radwegen. Damit sollen touristische Potenziale im ländlichen Raum umfassender erschlossen und genutzt werden. Dieser Gedanke wurde in allen zehn LEADER-Regionen im westfälischen Raum aufgegriffen und praktisch ...

mehr...

01.01.2012

Das Landesprogramm ''AlleenRadwege''

Im Jahr 2007 schlug die BahnflächenEntwicklungsGesellschaft ein Aktionsprogramm zur Wiedernutzung stillgelegter Bahntrassen vor: Das Landesprogramm "AlleenRadwege auf stillgelegten Bahntrassen" wurde ins Leben gerufen. Dieses Landesprogramm hat es sich zum Ziel gesetzt, die Radverkehrssicherheit, Grünvernetzung und Landschaftsgestaltung unter Be ...

mehr...

01.01.2009

Radtourismus im Münsterland

Im Jahr 2008 beläuft sich das Streckennetz der Radwege im Münsterland auf ca. 4.500 km und repräsentiert damit rund ein Drittel des gesamten NRW-Radwegenetzes. Trotz der großen und zunehmenden Konkurrenz im Sektor Radtourismus zeigt die Radreiseanalyse des ADFC (2008), dass das reliefarme Münsterland eine der beliebtesten Radregionen Deutschlands ist...

mehr...

01.01.2009

Radtourismus im Sauerland

Der Fremdenverkehrsverband Sauerland-Tourismus e. V. setzt neben Angeboten rund um das Wandern seit einigen Jahren verstärkt auf das Fahrrad. Im Frühjahr 2001 wurde daher die "Bike Arena Sauerland" eröffnet, bei der es sich um ein ausgeschildertes Radwegenetz mit einer Länge von über 1.700 km und 34.000 Höhenmetern handelt, das durch 19 Gemeinden der Region führt...

mehr...