Nach Schlagwort und Autor filtern



03.01.2017

Interkommunal zum Erfolg – Regionales Flächenmanagement im Westmünsterland

Die Reduzierung des deutschlandweiten Flächenverbrauchs ist ein politisch gesetztes Ziel. Dabei steht fest, dass der Flächenverbrauch in erster Linie auf Ebene der Kommunen durch eine entsprechende Baulandpolitik und ein nachhaltiges Flächenmanagement eingedämmt werden kann. Das Projekt "Regionales Flächenmanagement" der münsterländischen Kommunen Ahau ...

mehr...

15.12.2016

LandLebenHeimat – Bürger machen Dorf – bürgerschaftliches Engagement als Kreatives Milieu in Südwestfalen

Viele Menschen engagieren sich ehrenamtlich in ihren unmittelbaren Umfeldern – ein großes Potenzial für unsere Gesellschaft und die Zukunft der Dörfer. Einige Dorfgemeinschaften in Südwestfalen haben sich im Rahmen des Modellprojekts "LandLebenHeimat – Bürger machen Dorf" auf den Weg gemacht, für ihre Dörfer zukunftsfähige Konzepte zu entwickeln. Zwei Vorhaben, die b ...

mehr...

14.09.2015

LEADER-Regionen in Westfalen 2014–2020

Ende Mai 2015 gab das NRW-Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz die ausgewählten LEADER-Regionen in NRW für die Förderperiode 2014 bis 2020 bekannt. Beworben hatten sich insgesamt 43 Regionen aus unserem Bundesland. Aus Westfalen nahmen insgesamt 30 Zusammenschlüsse von Kommunen im ländlichen Raum an dem im Herbst 2014 aus ...

mehr...

01.06.2015

LEADER-Region ''4 mitten im Sauerland''

Es muss nicht immer eine nachts weithin sichtbare Himmelsleiter sein, die den Erfolg eines LEADER-Projektes ausmacht. Es kann auch eine Idee sein, die aus der Bevölkerung einer kleinen Ortschaft stammt, so wie inzwischen zahlreiche Vorhaben in der westfälischen LEADER-Region "4 mitten im Sauerland"...

mehr...

19.05.2015

LEADER-Regionen in Westfalen: ein vorläufiges Fazit am Ende des Förderzeitraums 2007–2013

Für die neun LEADER-Regionen in Westfalen endete mit dem Jahresende 2013 das auf sieben Jahre ausgelegte Förderprogramm. Im ländlichen Raum, in dem sich die Menschen oft von der Entwicklung in den urbanen Räumen als "abgehängt" empfinden, wurden durch das EU-Programm die Möglichkeiten, die eine europäische Zusammenarbeit bietet, auf der kommunalen Ebene konkreter für d ...

mehr...

18.05.2015

Generationenparks in Westfalen – das Beispiel Darfeld

Das Projektvorhaben "Generationenpark" in Rosendahl-Darfeld spiegelt beispielhaft wider, wie dem demographischen Wandel im ländlichen Raum konzeptionell begegnet werden kann. Ziel des Projektes war es, ein multifunktionales Areal zu schaffen, mit dem sich die Darfelder identifizieren, welches die unterschiedlichen Bedürfnisse von Kindern, Jugendliche ...

mehr...