Nach Schlagwort und Autor filtern



28.06.2016

Grün für Alle – Kleingärten in Westfalen-Lippe

Sie heißen nicht mehr nur "Erholung", "Flora", "Grüne Oase", "Rosenhain" oder "Sorgenfrei", sondern neuerdings auch "Kraut und Rüben". Kleingartenvereine und ihre "Paradiese mit Laube" haben ihr spießiges Image scheinbar abgelegt. Ihre Renaissance gründet sich auf verschiedene Qualitäten, wobei die soziale, ökologische und städtebauliche Bedeutung besonders hervorzuheben is ...

mehr...

17.06.2016

Erholungsflächen 2015 in Westfalen

Wie in anderen Ländern der Bundesrepublik Deutschland ist auch in NRW ein kontinuierliches Anwachsen der Erholungsflächen in den letzten zwei Jahrzehnten zu verzeichnen. In Westfalen ist ebenfalls ein Zuwachs an Erholungsflächen festzustellen. Am stärksten stieg dabei die Erholungsfläche im Regierungsbezirk Münster an und liegt absolut fast gleich auf mit de ...

mehr...

16.05.2016

Veränderung der landwirtschaftlichen Flächen in Westfalen 2001 bis 2015

Im Zeitraum von 2001 bis 2015 sank die Landwirtschaftsfläche in Westfalen um insgesamt 4%. Das entspricht der Fläche der beiden Großstädte Münster und Bochum zusammen. Anders ausgedrückt: In weniger als zwölf Tagen wurde Westfalen in diesem Zeitraum 1 km2 der landwirtschaftlichen Nutzfläche entzogen. Vornehmlich wurden die Flächen für neue Siedlungsbereiche, Gewerbege ...

mehr...

08.02.2016

Flächenverbrauch in Westfalen durch Verkehrs- und Siedlungsflächen

Von 2001 bis 2015 wuchs die Siedlungsfläche in Westfalen um 134,6 km2. Das entspricht etwa der Fläche von Lennestadt im Kreis Olpe. Die Verkehrsfläche wuchs in dieser Zeit um 105,5 km2 – also um mehr als die Fläche von Gelsenkirchen. Die Flächeninanspruchnahme für die beiden Nutzungsarten veränderte sich dabei sowohl im regionalen als auch lokalen Vergleich äußerst unters ...

mehr...

09.11.2015

Das Westfälische Schieferbergbau- und Heimatmuseum Holthausen

Das Westfälische Schieferbergbau- und Heimatmuseum in dem Schmallenberger Ortsteil Holthausen liegt zwar etwas versteckt, ist aber durchaus ein Aushängeschild in der Museumslandschaft des Hochsauerlandkreises. Im Vergleich der 60 Museen im Kreisgebiet erfreut es sich mit regelmäßig mehreren Tausend Besuchern pro Jahr einer großen Beliebtheit und besitzt ...

mehr...

19.10.2015

Bürgermeister- und Landratswahlen in Westfalen 2015

Am 13.09.2015 fand der zweite Teil der Kommunalwahlen 2014/15 in NRW statt. Im Mai 2014 waren die Räte in allen Großstädten und kreisangehörigen Kommunen gewählt worden, allerdings nicht alle Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte. In Westfalen gab es daher im Herbst 2015 Wahlen der Oberbürgermeister in den Großstädten Bochum, Herne und Münster, Wahlen der Landräte in de ...

mehr...