Nach Schlagwort und Autor filtern



25.01.2017

Nachhaltige Stadterneuerung durch die Umnutzung innerstädtischer Standorte – das Beispiel Siegen

Seit Beginn des neuen Jahrhunderts befindet sich die Innenstadt von Siegen in einem städtebaulichen Erneuerungsprozess. Dieser versteht sich als Gegenentwurf zur bisher vorherrschenden Innenstadtentwicklung und basiert auf den Wandel der Wahrnehmung und Bewertung von Stadt, neuen Ansprüchen an die Stadt sowie auf einem veränderten Verhalten in der Stadt. S ...

mehr...

01.01.2007

Zur Entwicklung gewerblicher Standorträume – das Beispiel Siegerland

Für Gewerbe- und Industrieansiedlungen sind Verkehrswege zum Gütertransport zwingend notwendig. Die A45, die seit Ende der 1960er und Anfang der 1970er Jahre das Siegerland an das deutsche und europäische Autobahnnetz angeschlossen hat, hat starke, nachhaltige Impulse für eine neue Wachstumsdynamik der Siegerländer Wirtschaft gegeben...

mehr...