Zum Bibliotheksverbund des LWL gehören 14 Bibliotheken der Kulturpflege und die Bibliothek der Hauptverwaltung.

Was wird angeboten?

Als Informationszentren versorgen die Bibliotheken ihre Dienststellen mit den für ihre Arbeit notwendigen Informationen in Form gedruckter und elektronischer Medien. In allen Bibliotheken gibt es auch Möglichkeiten der Nutzung für die Öffentlichkeit.

Insgesamt stehen rund 560.000 Bände wissenschaftlicher Literatur und über 2.500 laufend gehaltene Zeitschriften zur Verfügung. Davon sind bereits etwa 350.000 Titel bereits im LWL-Verbundkatalog erfasst. Er steht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des LWL zur Verfügung und ist für die Öffentlichkeit im Internetauftritt des LWL recherchierbar.

Kurzfristige Ausleihen sind nur nach Absprache möglich.

Was finde ich im LWL-Verbundkatalog?

Die Vielfältigkeit der Kulturpflegeeinrichtungen des LWL spiegelt sich auch in den jeweiligen Bibliotheksbeständen: Zu finden ist Historisches und Aktuelles, Kunst und Kultur, Geschichte und Heimatkunde, Archäologie und Denkmalpflege, Mundart und Volkskunde, Bücher zu Naturkunde und Museologie, Gesetzeskommentare und Verordnungen, Zeitschriften, Ausstellungskataloge und vieles mehr.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie die HILFE-Funktion der Datenbank nutzen oder sich an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bibliotheken wenden.

LWL-Verbundkatalog