Presseartikel aus dem Bereich LWL-Kultur

Kultur | 04.09.15

LWL-Archäologie präsentiert sich beim Tag des offenen Denkmals

Drechsler bei der Arbeit, Schnuppergrabung, Führungen

Westfalen (lwl). Handwerk, Technik und Industrie stehen im Mittelpunkt beim diesjährigen "Tag des offenen Denkmals". Auch die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe...   [mehr]

Kultur | 04.09.15

Vom Entwurf zur fertigen Radierung

Druckgraphik-Kurs im LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim

Petershagen (lwl). Einen zweitägigen Druckgrafik-Kurs bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) an einem Wochenende im September in seinem Industriemuseum Glashütte Gernheim in...   [mehr]

Kultur | 04.09.15

Die Welt im Museum

LWL-Museum präsentiert Kunstwerke international

Münster (lwl). Nach einer Sommerpause setzt das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster die interkulturelle Führungsreihe "Die Welt im Museum" am Freitag (11.9.) um 17...   [mehr]

Kultur | 04.09.15

Noch freie Plätze für Bildhauerworkshop im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall

Witten (lwl). Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt von Freitag (11. 9.) bis Sonntag (13. 9.) zum letzten Mal in diesem Jahr zu einem Bildhauerworkshop in sein Industriemuseum Zeche...   [mehr]

Kultur | 04.09.15

LWL zeichnet den gut erhaltenen Hochaltar von St. Viktor in Schwerte als Denkmal des Monats aus

Schwerte (lwl). Rund zwei Jahre lang war der Hochaltar der Kirche St. Viktor in Schwerte (Kreis Unna) nicht zu sehen, da er wegen Sanierungsarbeiten zu seinem Schutz eingehaust war. Nachdem zwei...   [mehr]

Kultur | 04.09.15

Historische Produktion, Musik und Film

Der Tag des offenen Denkmals im LWL-Ziegeleimuseum Lage

Lage (lwl). Der diesjährige Tag des offenen Denkmals am Sonntag (13.9.) steht unter dem Motto "Handwerk, Technik, Industrie". Das Ziegeleimuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe...   [mehr]

Kultur | 04.09.15

Von den Karolingern bis zum Zweiten Weltkrieg

LWL-Archäologen finden Querschnitt durch die Geschichte Dülmens

Dülmen (lwl). Tief in die Ursprünge der Stadt Dülmen dringen aktuell die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) vor. Was in der Erde beim Bau des...   [mehr]

Kultur | 03.09.15

Verlassenes mittelalterliches Dorf taucht unter den Händen der LWL-Archäologen wieder auf

Bad Wünnenberg (lwl). Wo sich heute unzählige Windräder drehen, war die hügelige Landschaft östlich des Dorfes Helmern bei Bad Wünnenberg schon vor vielen Jahrhunderten...   [mehr]

Kultur | 03.09.15

Schwarzes Porzellan: Kohlekeramik aus Bochum

Die Sammlung Dr. Jürgen Huesmann im LWL-Industriemuseum Zeche Nachtigall

Witten (lwl). Bei Steinkohle denken viele an Fördertürme, Bergleute und ihre harte Arbeit unter Tage. Dass aus dem Gold der Ruhr auch Kunst entstehen kann, beweist eine neue Ausstellung im...   [mehr]

Kultur | 03.09.15

Kultur und Kulinarisches

Abendführung und Essen locken ins abendliche LWL-Industriemuseum

Waltrop (lwl). Die Tage werden kürzer, und die Dämmerung setzt früher ein. Wenn die Beleuchtung angeht im Schiffshebewerk Henrichenburg, wird der Rundgang umso stimmungsvoller. Das...   [mehr]