Über 60 Interessierte diskutierten beim vierten Workshop zu den Wegen der Jakobspilger in Westfalen

03.12.2019

Reger Austausch und inspirierende Vorträge

Der 4. Workshop zu den Wegen der Jakobspilger in Westfalen

Am 26.10. trafen sich wieder über 60 Pilger*innen, Aktive und Interessierte im LWL-Landeshaus zu informativen Vorträgen und einer angeregten Plenumsdiskussion.

Die vom Bereich Wegeforschung der Altertumskommission initiierte Veranstaltung bietet seit vier Jahren ein Forum zum Austauschen und Netzwerken, in dem neben Vertreter*innen aus Kommunen, Touristi ...

mehr...

Einweihung der Pilgertafel in Paderborn durch Bürgermeister Dreier, Bürgermeister Dreier, Diakon Balkhausen, Weihbischof Berenbrinker und dem Präsidenten der Jakobusfreunde Paderborn, Heino von Groote (Foto: Altertumskommission/U. Steinkrüger).

03.12.2019

Der 11.11. auf Ostwestfälisch

Enthüllung einer Infotafel für Pilger in Paderborn

Manch‘ Kölner Jeck wird sich fragen: Kann man den 11.11. ohne Narrenkappe und rote Nase verbringen? Ja, man kann: Ganz unkarnevalistisch ging es am 11.11. in Paderborn zu, wo eine Informationstafel für Pilger eingeweiht wurde.

Mit der Markierung des neuen Jakobsweges von Paderborn bis Elspe, ist nach den Städten Dortmund, Münster und Bielefeld nun auch in Paderborn ein Knote ...

mehr...

Kerstin Schierhold, Leo Klinke, Wieland Wienkämper, Vera Brieske und Barbara Rüschoff-Parzinger (v.l.) präsentieren die verschiedenen Anwendungen für die VR-App (Foto: Westfälische Nachrichten/F. Klausmeyer).

05.07.2019

Virtuelle Zeitreise in die Jungsteinzeit

VR-App lässt Großsteingrab in altem Glanz erstrahlen

Am 02.07.2019 konnten geladene Pressevertreter die Großen-Sloopsteene bei Westerkappeln in ihrer einstigen Pracht bewundern – zumindest digital. Die von Leo Klinke, Archäoinformatiker der Altertumskommission, in Zusammenarbeit mit Dr. Kerstin Schierhold, Expertin für Forschung zur Jungsteinzeit, und dem Institut M2C der Hochschule Bremen entwickelte 3D-Anim ...

mehr...

Mitglieder der Altertumskommission

13.05.2019

Jahreshauptversammlung der AKo 2019 im Ruhrgebiet

Von digitaler Dokumentation zu Bergwerken und Burgbergen

Am 10. und 11. Mai fand die Jahreshauptversammlung der Altertumskommission in Herne und dem angrenzenden Ruhrgebiet statt. Die Veranstaltung bietet einmal im Jahr Mitgliedern und Wissenschaftlern die Möglichkeit, ihre Projekte in Vorträgen vorzustellen, untereinander zu diskutieren und sich mit den Kollegen aus unterschiedlichen Fachbereichen in unge ...

mehr...

Tag der Megalithik 2019

30.04.2019

Viele Interessierte am Großsteingrab in Lengerich-Wechte

Tag der Megalithik 2019

Trotz unglücklicher Wettervorhersagen und starken Regenfällen im restlichen Münsterland kamen am 28. April 2019 bis zu 200 Besucher zum 5. Tag der Megalithik in Westfalen. In diesem Jahr drehte sich der Familien- und Aktionstag rund um das Großsteingrab in Lengerich-Wechte (Kreis Steinfurt). Und wir hatten Glück: Wechte schien der einzige Ort zu sein, an dem es nicht re ...

mehr...

Großsteingrab Lengerich-Wechte

17.04.2019

Vorankündigung: Tag der Megalithik 2019

Lengerich-Wechte (Kreis Steinfurt), 28. April 2019, 10-17 Uhr

Am 28. April 2019 findet zum fünften Mal der europäische Tag der Megalithik statt. Rund um das Großsteingrab in Lengerich-Wechte (Kreis Steinfurt) bietet die Altertumskommission für Westfalen verschiedene Aktionen und Programmpunkte für Jung und Alt an.

Neben Führungen zum Megalithgrab, bei denen die Altertumskommission von einem Geologen von TERRA.vita unterst ...

mehr...

Großsteingrab Lengerich-Wechte

08.04.2019

Forschungen am Großsteingrab von Lengerich-Wechte

LWL-Altertumskommission präsentiert Forschungen zum Megalithgrab

Die ältesten Baudenkmäler in Westfalen sind die jungsteinzeitlichen Megalithgräber – Häuser der Toten. Auch in der Lengericher Bauerschaft Wechte versteckt sich ein solches Großsteingrab. Die Altertumskommission hat diesem Monument nun ein neues Heft der Reihe „Megalithgräber in Westfalen“ gewidmet. Die Kommission stellte gemeinsam mit dem Heimatverein Leng ...

mehr...

Plenum

07.11.2018

3. Workshop zu den Wegen der Jakobspilger in Westfalen

Erneut Austausch mit 60 Teilnehmerinnen und Teilnehmern

In bewährter Form trafen sich am Samstag, den 27. Oktober im LWL-Landeshaus in Münster auf Einladung der Altertumskommission für Westfalen zahlreiche Akteure entlang der Wege der Jakobspilger in Westfalen. Vertreterinnen und Vertreter von Heimat- und Wandervereinen, Kirchen, Touristik, Pädagogik, Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben sowie Pilgerfreunde al ...

mehr...

Austausch im Planum

15.10.2018

Freie Plätze beim Workshop „Wege der Jakobspilger“

Bereits zum dritten Mal in Folge findet der Workshop „Wege der Jakobspilger in Westfalen“ statt!

Die Altertumskommission für Westfalen lädt erneut alle Interessierten und Akteure entlang der westfälischen Jakobswege ein, sich bei einem kostenlosen Workshop auszutauschen und besser zu vernetzen.

Der Workshop „Wege der Jakobspilger in Westfalen“ findet am Sams ...

mehr...

Pilgergruppe zwischen Ladbergen und Lengerich

04.10.2018

Besuch beim 10. LWL-Pilgertag am 10.09.2018

Zehnjähriges Jubiläum feierte in diesem Jahr der LWL-Pilgertag, an dem regelmäßig Patient*innen und Mitarbeiter*innen aller Kliniken des LWL-PsychiatrieVerbundes teilnehmen.

Vor zehn Jahren hatte ich als Leiterin des Projektes „Wege der Jakobspilger in Westfalen“ für die Altertumskommission bei der Initiierung des ersten LWL-Pilgertages am 9.9.2008 geholfen. S ...

mehr...