(Foto: http://www.haus-marck.de/haus-marck/galerie.html)

Jahreshauptversammlung 2017

 

Die Jahreshauptversammlung der Altertumskommission für Westfalen findet in diesem Jahr im wunderschönen Haus Marck in Tecklenburg statt.

 

Zum öffentlichen Vortragsprogramm am 28.04.2017 sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

 

Ort: Haus Marck (Remise), Tecklenburg

Beginn: 14 Uhr

 

Vortragsprogramm:

  • 14.00 Ulrike Steinkrüger M.A., Hin und Weg: Forschungen zu Altwegen in der Altertumskommission für Westfalen
  • 14.15 Deborah Zarnke M.A., Bodendenkmal mit System– Landwehren in Westfalen
  • 14.30 Dr. Ulrich Lehmann, Feuer und Eisen - Die moderne Rekonstruktion frühmittelalterlicher Schwerter aus Beckum und Krefeld-Gellep
  • 14.45 Dr. Kerstin Schierhold, Vom Archiv bis ins Gelände. AktuelleForschungsergebnisse zur Megalithik in Westfalen
  • 15.00 Dr. Christoph Grünewald/Dr. Bernhard Stapel, Von Federmessern, Ösenstiften und goldenen Ringen. Highlights der Westerkappelner Vorgeschichte

15.30 Kaffeepause

  • 16.00 Dr. Cornelia Kneppe, Haus Marck und Geschichte der Grafen zu Tecklenburg 
  • 16.30 Dr. Mathias Austermann, in platea occidentalis - Überlegungen zum hochmittelalterlichen Stadtausbau in Dortmund und Münster
  • 17.00 Dr. Gerard Jentgens, Klang einer neuen Zeit: frühe Glocken und die Christianisierung des Münsterlands
  • 17.30 Dr. Michael Zelle, Die einheimische Siedlung von Hörstmar und die Frage der "Römischen Präsenz"

Publikationsdatum: 24.04.2017

Themen: Veranstaltungen