Münster ganz im Zeichen der Archäologie

Vom 18. bis zum 21. September trafen sich über 350 Archäologen und Archäologinnen in Münster. Fünf Arbeitsgemeinschaften, zwei Verbände und zahlreiche Gäste nutzen die Chance sich auf engstem Raum über ganz unterschiedliche Themen zu informieren. Es wurden aktuelle Forschungsergebnisse vorgestellt und diskutiert sowie die zukünftige Zusammenarbeit organisiert.

Wir freuen uns, mit der AKo teil dieser tollen Veranstaltung gewesen zu sein.

  • Erstmal anmelden - geschäftiges Treiben am Tagungsbüro

  • In knapp 130 Vorträgen wurden archäologische Themen aus zahlreichen Epochen und Regionen behandelt

  • Die Kaffeepausen wurden für einen regen Austausch genutzt

  • Prof. Dr. Michael M. Rind spricht zu den Gästen des Empfangs im LWL-Museum für Kunst und Kultur

  • Am Montag empfing die Stadt Münster die Gäste des NWDV im Festsaal des Stadtweinhauses

  • Organisatoren und Gastgeber der Tagung

    v.l.n.r. Prof. Dr. Ralf Gleser, Dr. Marianne Ravenstein, Matthias Löb, Dr. Aurelia Dickers, Dr. Barbara Rüschoff-Thale, Prof. Dr. Michael M. Rind, Dr. Vera Brieske, Prof. Dr. Claus von Carnap-Bornheim


Publikationsdatum: 21.09.2016

Themen: Veranstaltungen