Ast E auf Klassenfahrt nach Münster

Die Klassenfahrt der AST E ging dieses Jahr vom 17. bis 21. September ins Jugendgästehaus nach Münster!

Am Montag sind wir, nachdem wir in der Jugendherberge unsere Zimmer bezogen haben, an den Aasee gegangen und sind gleich Tretboot gefahren. Später haben wir Musik gehört und haben uns einen Film in unserem Gruppenraum angesehen.Dienstagmorgen sind Nathan, Lukas, Niklas und Frau Estermann, wie jeden Morgen vor dem Frühstück, rund um den Aasee gelaufen. Später kam Frau Körner von der Initiative „stattreisen“ und hat uns erklärt, wie die Rallye funktioniert, die dann gestartet ist. Wir haben uns in drei Gruppen aufgeteilt und mussten quer durch die Stadt gehen, Fragen zu Gebäuden und Ereignissen beantworten und haben dabei viel gesehen und erfahren. Der Mittwoch begann wieder mit Sonne. Nach dem Frühstück sind wir zu Fuß ins Planetarium gegangen. Dort haben wir den Film „Fremde Welten – Fremdes Leben“ gesehen. Am Abend haben wir uns alle ganz schick angezogen und sind ins GOP gefahren. Dort gab es eine tolle Show mit Akrobaten, Zauberern und Jongleuren. Nathan durfte mit auf die Bühne!! Der Donnerstag war wieder sehr sportlich! Wir sind in die Kletterhalle „High Hill“ gefahren! Jeder von uns ist geklettert! Wir waren alle abgesichert und konnten uns deshalb auch viel zutrauen!  Abends ging es dann in eine richtige Studentenkneipe! Einige von uns haben auch Cocktails (alkoholfreie) getrunken. Wir hatten eine tolle Woche in Münster und obwohl wir schon sehr müde waren bei der Heimfahrt, wollten wir auch gerne noch einige Zeit bleiben!

Das sagen die Schülerinnen und Schüler zur Fahrt:

Niklas: Es hat alles viel Spaß gemacht! Das Planetarium war toll! Das Laufen morgens und das Freddy dabei war!

Lukas: Die Bus und Zugfahrten fand ich gut!

Tufan: Das GOP, die Kneipe und die Stadtrallye!

Fabian: Es war coooooool, das GOP und die Kneipe!

Wolf Hagen. Das GOP und alles!

Jan Henrich: Tretboot fahren, Picknick am Aasee, die Rallye, shoppen, alles war toll!

Dana.:Tretboot fahren, Freddy einen Streich gespielt, GOP voll geil

Nathan: Kneipe, GOP, Jugendgästehaus, Stadtrallye, shoppen, Tretboot fahren, Disco!

Leyla: Alles war so schön! Das Schloss und alles!

Gianluca: Chillen und alles, Kneipe und Musik hören und so!