Internationaler Tag der Muttersprache

Am 23.02.2016 haben wir vielen Besuchern die Deutsche Gebärdensprache gezeigt. Es war Tag der Muttersprache. Beim Tierrätsel von Klasse 1g und Klasse 3-5g haben die Schüler der Paul-Schneider Grundschule ganz motiviert mitgemacht und fast alle Tiere, die von den SchülerInnen gebärdet wurden, erraten. Nur der Hund war zu schwer.
Als Leona Koppe das Kinderbuch "Die kleine Raupe Nimmersatt" in Deutscher Gebärdensprache vorgelesen hat, waren alle wie verzaubert. Leona war früher selber bei uns Schülerin. Tom Temming hat alles gedolmetscht. Dann durften die Besucher das Fingeralphabet stempeln und ganz viele Fragen stellen.

Die Besucher waren ganz begeistert von der Deutschen Gebärdensprache. Die Deutsche Gebärdensprache ist auch eine Muttersprache! lb