Abb: Download

Tagesbetreuung von Kindern in Einrichtungen

Materialien zum Schutz von Kindern in Einrichtungen

Das Bild zeigt einen Schlüsselbund

Schlüsselverzeichnis nach KiBiz und Erläuterungen

Für alle Formulare ist die Verwendung des aktuellen Schlüsselverzeichnisses vorgesehen. Damit können Sie die Formulare komfortabel ausfüllen. Zur Verwendung haben wir Ihnen noch Erläuterungen bereitgestellt.


Betriebserlaubniserteilung nach KiBiz

Formulare und Informationen zur Betriebserlaubnis

Bitte verwenden Sie zum Ausfüllen der Antragsformulare das obenstehende Schlüsselverzeichnis.

Im Jahr 2008 wurden bereits Hinweise erarbeitet, die nach wie vor noch aktuell sind. Bitte nehmen Sie auch diese zur Kenntnis:

KiBiz-Hinweise zum Antragsverfahren auf Betriebserlaubnis (pdf, 126 kb, Stand: Juli 2008)

Hinweis

Falls Baupläne eingereicht werden müssen, ist eine Übersendung als PDF-Datei per E-Mail ausreichend und zu bevorzugen. Eine Übersendung des Originalplanes auf dem Postweg ist nicht erforderlich.


Platzzahlüberschreitungen

Antragspflichtig sind Kinder, die über die vorgegebenen gesetzlichen Regelungen des KiBiz hinaus aufgenommen werden.

Antrag zu Platzzahlüberschreitungen im Einzelfall für Kinder (Word, 20 kb, Stand: 18.12.2014)

⇑ Zum Seitenanfang


Meldewesen

Jährliche Stichtagsmeldung für Kindertageseinrichtungen

Bitte verwenden Sie zum Ausfüllen der Antragsformulare das obenstehende Schlüsselverzeichnis.

Seit 2011 erfolgt die jährliche Stichtagsmeldung der Kindertageseinrichtungen über KiBiz.web.

⇑ Zum Seitenanfang


Personal

Personalbogen, Personalstundenrechner und Informationen

Bitte verwenden Sie zum Ausfüllen der Antragsformulare das obenstehende Schlüsselverzeichnis.


Empfehlungen

Empfehlungen zum Raumprogramm

⇑ Zum Seitenanfang


Aufsichtspflicht

Informationen zur Aufsichtspflicht

Die Arbeitshilfe "Aufsichtspflicht - Grundlagen, Inhalte, Versicherungsschutz für Tageseinrichtungen für Kinder" (Stand: Oktober 2013) kann im Shop des LWL-Landesjugendamtes bestellt werden.

Unfallverhütung

Informationen zur Unfallverhütung

Medikamente

Informationen zur Medikamentengabe

Orientierungshilfe für die Medikamentengabe in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege

Die Gabe von Medikamenten in der Kinderbetreuung ist an der Tagesordnung. Die Orientierungshilfe - erarbeitet vom LWL-Landesjugendamt Westfalen und LVR-Landesjugendamt Rheinland - soll alle Fachkräfte unterstützen, die in ihrer Praxis damit konfrontiert sind.

Spielgruppen

Informationen für Spielgruppen

Spiel mit! Arbeitshilfe für die Einrichtung von Spielgruppen

Viele Anfragen zur Gründung von Spielgruppen haben beide Landesjugendämter in NRW veranlasst, eine Arbeitshilfe für Jugendämter und Träger bzw. interessierte Träger von Spielgruppen zu entwickeln. Diese dient dazu, Initiatoren von Spielgruppen und Eltern eine Orientierungshilfe zu geben, wie die Rahmenbedingungen für diese Betreuungsform gestaltet sein müssen, um eine Betriebserlaubnis nach § 45 SGB (Sozialgesetzbuch) VIII zu erhalten.

Die gedruckte Broschüre "Spiel mit! Arbeitshilfe für die Einrichtung von Spielgruppen" ist beim LVR-Landesjugendamt Rheinland in gedruckter Form zu erhalten.