Audit "beruf und familie"


Allgemeine Information

Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – in Zeiten von Arbeitsverdichtung und oft kurzlebigen Arbeitsprozessen sehen sich viele Beschäftigte mit verschiedenen Problemen konfrontiert, um dieses Ziel zu erreichen. Gleichzeitig sind Unternehmen auf qualifizierte und kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter angewiesen. Eine Brücke zwischen den Interessen von Arbeitnehmern und Arbeitgebern zu schlagen, ist Ziel des „audit berufundfamilie“, einer Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung.

Das „audit“ unterstützt Unternehmen darin, passgenaue Lösungen zu entwickeln: von familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen über Unterstützung bei der Betreuung von Kindern und pflegebedürftigen Angehörigen bis hin zu Präventionsangeboten zur Gesundheitsförderung. Indem es die Arbeitszufriedenheit und Motivation der Beschäftigten positiv beeinflusst, stellt das „audit“ für immer mehr Firmen ein wichtiges strategisches Instrument im Rahmen der Personalentwicklung dar.

⇑ Zum Seitenanfang


Weiterführende Informationen

Laden Sie unsere Infobroschüre herunter oder bestellen Sie diese kostenlos über unser Shop-System.

⇑ Zum Seitenanfang


Aktuelles zum Thema Beruf und Familie

⇑ Zum Seitenanfang


Personengrafik

Ansprechpartnerin

Carmen Bräker

 Telefon 02945 981-5064
 Telefax 02945 981-5069
 E-Mail carmen.braeker@lwl.org






weitere Ansprechpartner/-innen

LWL-Kliniken Lippstadt und Warstein
Guido Langeneke 02902 82-1011  
     
LWL-Pflegezentrum und LWL-Wohnverbund Lippstadt
Ursula Klömich 02945 981-4090  
Corinna Santor 02945 981-3002  
     
LWL-Pflegezentrum und LWL-Wohnverbund Warstein
Judith Rechlin 02902 82-3090  
Jochen Trilling 02902 82-3150  
Annegret Filip 02902 82-1080  
     
LWL-Zentrum für Forensische Psychiatrie Lippstadt
Michael Höckenschnieder 02945 981-2040  
Stephanie Goldhagen 02945 981-5420  

 

⇑ Zum Seitenanfang