Titelgrafik

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Kontakt

Eine umfassende Information der Öffentlichkeit ist unser erklärtes Ziel. Damit möchten wir auch helfen, Ängste vor der Psychiatrie abzubauen und gleichzeitig Verständnis zu wecken für psychisch erkrankte Menschen. Denn nicht selten werden sie durch Vorurteile und Stigmatisierungen zusätzlich belastet.

Durch einen fortlaufenden Dialog mit der Bevölkerung und Veröffentlichungen in den Medien machen wir deutlich: Psychiatrie ist normaler, als es vielen bewusst ist.

Wir verfügen am Standort Warstein über nach modernen Maßstäben ausgestattete Stationen, die eine Vielzahl diagnosespezifischer Therapieangebote bereit halten. Diese wie auch weitere Aktivitäten und Veranstaltungen, etwa im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung, spiegeln sich in unseren aktuellen Pressemitteilungen wider.
 

► Termin-Vereinbarungen für Besuche im Psychiatrie-Museum 
► Kontakt zur überregionalen LWL-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Personengrafik

Eva Brinkmann
Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 02902 82-5085
Telefax: 02902 82-5089
E-Mail: eva_brinkmann@wkp-lwl.org