Infografiken zu den Regionen in NRW

Regionen in NRW
Bevölkerung
Abhängigkeitsquotient (2014)
Abhängigkeitsquotient (2040)
Wirtschaft
Erwerbstätige in den Regionen
Bruttoinlandsprodukt
BIP pro Erwerbstätigen
verfügbares Einkommen
Arbeitslosenquote
Steuerkraft
Grundsicherung
Betriebe
Mittelständische Betriebe

Die Unternehmenslandschaft von Westfalen-Lippe ist geprägt von einem starken Mittelstand. Das Münsterland und die Regionen Ostwestfalen-Lippe sowie Südwestfalen verzeichnen die höchste Anzahl an Betrieben mit 10 bis 249 Beschäftigten bezogen auf jeweils 10.000 Einwohner. Zwar hat die Landeshauptstadt Düsseldorf mit 68 Betrieben (bezogen auf 10.000 EW) die „Nase vorn“, doch befinden sich unter den zehn Kreisen und kreisfreien Städten mit der höchsten Betriebsdichte insgesamt sieben westfälisch-lippische Kreise und kreisfreie Städte:

Rang 1: Düsseldorf                               68

Rang 2: Kreis Borken                         61

Rang 3: Kreis Siegen-Wittgenstein 58

Rang 4: Münster                                  57

Rang 5: Hochsauerlandkreis            57

Rang 6: Remscheid                               57

Rang 7: Kreis Gütersloh                     57

Rang 8: Kreis Minden-Lübbecke      56

Rang 9: Kreis Olpe                               55

Rang 10: Kreis Herford                        55