Industriemechanikerin/Industriemechaniker

Einsatzgebiet Instandhaltung

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsort: LWL-Textilmuseum Bocholt in Bocholt

Ausbildungsvergütung:

  • 1. Ausbildungsjahr 853,26 € brutto
  • 2. Ausbildungsjahr 903,20 € brutto
  • 3. Ausbildungsjahr 949,02 € brutto
  • 4. Ausbildungsjahr 1.012,59 € brutto

Berufsschule: Berufskolleg Bocholt-West


Besonderheiten: Verbundausbildung in überbetrieblichen Ausbildungsstätten

 

Voraussetzungen:
  • mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • gute technische Kenntnisse

 

Anforderungen:
  • Interesse für den Umgang mit dem Werkstoff Metall
  • mathematisches und technisches Verständnis
  • Neigung zu technisch-handwerklicher Tätigkeit
  • räumliches Vorstellungsvermögen
  • Wahrnehmungsgenauigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • umsichtige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit

Nächster Einstellungstermin: wahrscheinlich 2017

Ansprechpartnerin:  Michaela Balster (michaela.balster@lwl.org)

Bewerben Sie sich entweder per E-Mail oder per Post (ohne Bewerbungsmappe) mit Anschreiben, Lebenslauf und Lichtbild sowie den Kopien der letzten beiden Zeugnisse.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht; Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.