Trefferliste - Regesten

Ihre Suchanfrage
Suchbegriff
  • Minden, Fürstentum und Domkapitel (Archivname)
  • Lehen, Urkunden (Bestandsname)
Treffer / Seite 50
 
Ihr Suchergebnis 168 Regesten in 1 Archiv mit 1 Bestand
Anfang | zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | weiter | Ende
Zeitintervall/e 1350-1399 | 1400-1449 | 1450-1499 | 1500-1549 | 1550-1599 | 1600-1649 | 1650-1699 | 1700-1749 | 1800-1849 |
Alle
Sortierung Archiv | Bestand | Datum | Ort
Reihenfolge aufsteigend | absteigend
1390-03-25Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Bertolde Reymbort "tho Ingelem" mit einem halben Hufe zu "Dellen" und "myd ener kostede tho Osnessen"; aufgetragen von Hennige Koteman und Cord, seinem Bruder.

Regest
1398-12-20Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Statius von Schloen (Statiese van den Sloen) genannt Tribbe durch Graf Claus von Tecklenburg (Clawes Greve to Tekeneburg) mit dem Eickhof (Echove) zu Engershausen im Kirchspiel Oldendorf (to Enghessen belegen in deme kerspele to Oldendorpe) in Dienstmannstatt. Zeugen: Herman Cornes, Everdes Sohn und Ludwig von Münster.

Regest
1399-10-02Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung der Brüder Diderik Hermen und Robbeke Lippolt mit dem Zehnten zu Walle, einer Hofe zu Stöcken bei Walle (Stokhem), dem Zehnten zu Bredlaghe [Fredelake bei Hannover?], drei Hufen auf dem Geynhuser Velde, zwei zu Ibbelstede (Ypellstede) sowie dem Zehnten über die Schernnershove.

Regest
1401-03-13Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Bertold Rembertes mit einer Hofe zu Inghelm, einer Wort zu Dellem und einer Kostede zu Ossenissen.

Regest
1401-05-04Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Frederik de Wend, Hermann Sohn, mit dem Krankenhagen, mit dem Hagen Nüll (Nulle), mit dem Zehnten zu Rohden (Rode), Hinrikesberghe, Passenstein, Volksen (?, Velkerdessen) sowie den Besitzungen des Hinriks van Rottorpes in den Herrschaften Sternberg und Lippe.

Regest
1402-03-18Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Johann Ghersen, Bürgermeister zu Minden, mit dem kleinen Hofe zu Südhemmern (Suthemynebern), den er Johann Trepel gekauft hat.

Regest
1415-04-03Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Frederik Post, Wolters Sohn, und Johan Post, des Ryken Postes Sohn, für den Zehnten zu Schoyde, den sie Cord van Balige, Probst zu Obernkirchen, und dem ganzen Konvent, verpfändet haben, binnen acht Jahren wiederlösen wollen.

Regest
1416-04-10Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Hinrik van Eltze über halben Zehnt zu Bredenbeck (Bredenbeke) und Welliesen (Weldinghusen), den er den Junkern zu Spiegelberg versetzt hat und den er in sechs Jahren wiederzulösen verspricht.

Regest
1418-09-09Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Gherd van dem Rede und seiner Söhne Johann und Gherd für ein Mindener Lehen, das sie dem Ghert van Wunstorp den Hof zu Binnen (Bynsen) verpfändet haben.

Regest
1423-10-22Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Robbeke Runteshorne verzichtet auf drei Hufe Land zu Stenne [Stendern bei Schweringen ?] und einen Kotstede dortselbst sowie anderthalb Hufe Land zu Dedensen und bittet sie dem Herbord van Golteren als Lehen zu übertragen.

Regest
1430-12-04Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers der Brüder Rabode und Cord van Langrede für eine Hufe Land im Langreder Feld, die sei dem Kirchherrn und den Vorstehern der Gilde und Bruderschaft St. Margareten und St. Johannis zu Gehrden (Gherden) verkaufen.

Regest
1432-11-02Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Ludoph van Elze, Knappe, verpfändet den halben Zehnt zu Bredenbecke an Hans Srcibere auf dem Zoll zu Hemmingen [(?) "uppe deme zolte to Hemmincdorp"] zur Wiederlöse innerhalb von fünfzehn Jahren.

Regest
1433-12-13Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Johann und Statius van Hastenbeke verzichten auf den Hof zu Sacker vor Hameln und bitten, Diderike van Edingerode damit zu belehnen.

Regest
1436-04-15Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Diderik van Elte, Sohn des Johannes, Knappe, verkauft einen nicht weiter benannten Zehnten an das Kloster Werder ("to dem Werdter").

Regest
1436-11-07Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Lambert Budde, Burgmann zu Petershagen, besitzt ein Mannrecht beim Torhaus des Schlosses Petershagen. Der Bischof hat Reyneke Naghel, Hans von dem Steynhus und Enghelbert Wesseler, Bürger zu Hannover, zwei Mal vergeblich zitiert und belehnt nunmehr Lambert Budde mit einer Hufe Land zu Empelde.

Regest
1439-05-01Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Hinrich und Frederich de Wende, Brüder, versetzen etliche Güter zu Eisbergen und Veltheim.

Regest
1440-03-20Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Johann van dem Wede den Hof zu Reinsen (Reynsen), den er dem Stift zu Wunstorf verpfändet hat.

Regest
1443-03-27Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung der Brüder Boden und Hinrike van Hesensen mit den Zehnten zu Hobbensen in der Grafschaft Schaumburg.

Regest
1457-07-13Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers de Hinrick van dem Wede, Sohn des Gerd Wede, Knappe, für den Hof zu Reinsen (Reynsen), den er dem Weke vom Wunstorf verkauft.

Regest
1463-10-08Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers der Brüder Heyneke und Staties de Klencke für den Zehnten zu Lemke (Lenpeke), den sie an Dirik Klencke verkaufen.

Regest
1464-04-25Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers de Wilhelm Rovele und seines Sohnes Johann für den Zehnten zu Lemke (Lemmeke), den ihnen Rixe und Hillen Klencke, Töchter des + Diderike Klencke, verpfändet haben.

Regest
1464-07-16Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung der Brüder Hinrick und Cord Ghevekoten, Söhne des Johann Ghevekoten, mit einem Hof zu Hiddessen bei Petershagen, einem Hof zu Griepshop (Gripeshope), mit einer Hufe Land vor Minden, einem Hof zu Kastorp, einer anderthalb Hufen vor dem Kuhtor, zwei Hufen auf der Ritterstraße, einer Hufe Land, mit dem Mühlenkamp (Molvenkempen) und einer Hufe zu Hartum (Harthem).

Regest
1468Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Friederick de Wend für seine Güter und Leute zu Veltheim und Eisbergen.

Regest
1468-08-05Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Frederick de Went, Knappe, für seine Besitzungen in Veltheim und Eisbergen.

Regest
1472-01-05Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung der Brüder Johannes und Volbert van dem Werder mit Land auf der Wegscheide außer der St. Nikolaus-Kapelle vor Minden.

Regest
1473-01-01Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Roleff Busselmann für einen Hof zu Herse [Großen- oder Kleinenheerse], den er Dethard von Letelen, Dekan zu St. Martin in Minden, verpfändet hat.

Regest
1474-09-01Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung der Henning van Gilen sowie der Brüder Achim, Johann und Werner van Bothmer und ihrer Vetter Ernst van Bothmer, Johannes Sohn, und Ernst van Bothmer, Ernsts Sohn, mit dem Zehnt zu Gilten.

Regest
1477-05-28Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers der Roleff Busselmann und Hinrick van Buten, Knappen, für den Zehnten zu Oyle, den ihnen Ludolf van Bardeslo versetzt hat.

Regest
1477-05-28Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Ludolf Klencke (Ludeleff Clengke) für einen Hof zu "Herse".

Regest
1479-02-01Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers der von Letelen.

Regest
1479-09-29Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Ludolf von Elze (Else) quittiert eine Hufe Land vor Hameln, den Zehnt zu Bredenbecke und Welliehusen [Welling(e)husen] an Vincentius Berner.

Regest
1480-05-10Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Vincentius Berner (Barner) mit einer Hufe Land vor Hameln, dem Zehnt zu Bredenbecke und Welliehusen.

Regest
1482-01-30Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers der Roleff Busselmann, Hermen Vysbeke und Johan Kemerer für den Hof zu Herse.

Regest
1483Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers Statius van Steineshorn und Cordt Bordewysch, Knappen, für den Zehnt in Haldem.

Regest
1489-04-25Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Bewilligung der Verpfändung des Landes vor Petershagen, das Gerlach van Münchhausen (Moninchusen) an Claus Temme und Johann Borieß, Bürgermeister zu Minden, versetzt hat.

Regest
1490-05-18Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Gerlach van Münchhausen (Moninchusen), Knappe, für sein Gut vor Petershagen.

Regest
1490-07-14Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Thonies van dem Spegelberghe für den Zehnt zu Poggenhagen [Ksp. Bordenau (?), Poleneshagen].

Regest
1492-09-20Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Ludeloff von Münchhausen (Monickhusen), Knappe, verkauft Hermann Patyne, Vikar im Dom zu Osnabrück, eine jährliche Kornrente aus dem Zehnt zu Eickhorst (Eckhorst) im Kirchspiel Hille.

Regest
1492-10-09Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Jürgen van Langreder, Knappe, überträgt Friederik van Hauße und Gherde van Cossen seine Mindenschen Lehen, einen Sattelhof zu Langreder mit Zubehör.

Regest
1493-08-25Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Hinricke van Bevern d. Ä., Bürger zu Minden, mit dem Mühlenhof zu Dützen (Dutzsen).

Regest
1496-05-10Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Johann van Dorverden gen. Romel mit einem Hof zu Dörrieloh (Doringelo).

Regest
1496-08-14Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers Dederick von Münchhausen (van Moynchusen), Knappe, verkauft sein Burglehen auf der Vorburg zu Petershagen an Bischof Heinrich zu Minden.

Regest
1502-04-30Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers der Brüder Hinrick Haverbecke, Vikar des Doms zu Minden, und Roloff Haverbeck für mehrere Güter, die sie verpfändet haben.

Regest
1502-05-24Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Jaspar v. Quernheim (van Querneheim) für zwei Höfe zu Häver (Heuer).

Regest
1509-06-28Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Wilhelm Klincke mit dem Zehnten zu Oyle (Oele), einem freien Sattelhof und zwei Wiesen ebenda sowie dem Hof zu "Rudorppe" und dem Oylerberg in der Herrschaft Hoya.

Regest
1510-03-04Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Borries v. Münchhausen (Borgies van Monnickhusen) für einen Hof tor Marsck [?] mit Zubehör, den Pothof zu Rohden (Roden), einen Hof zu Huddestorf (Huddestorp), zwei Höfe zu Döhren (Dorne), einen Hof zu Jössen (Yossen), einen Hof zu Estorf, einen Hof zu Wellie [Ksp. Liebenau], einen Hof zu Ovenstädt, einen Hof zu Horsholte bei Petershagen, einen Hof zu Langreder (Langherden), eine [. . .]

Regest
1510-03-04Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Borries v. Münchhausen (Borgies van Monnickhusen) für den Zehnt zu Petzen, den Zehnt zu Echtorf (Echtorpf), Seggebruch (Seghebroke) und Tallensen, den Zehnt zu Widdensen (Widdesen) und den Schermbeck (Schermbroke) sowie die Mühle zu Renowe und das Land zu Ronnenberg (Rünneberghe).

Regest
1510-04-22Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Hanns van Landsberge für den halben Zehnt zu Swedestorppe, den Zehnt zu Reinstorp, 3 Hofe Land zu Besedorppe, eine Hofe zu Laetztorppe (?), den Westerwald (Westerwolt), den Hof zu Wormsthal (Wormstaile) und 4 Hofe Land zu Disbere.

Regest
1510-09-02Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Belehnung des Cord Pyl, Bürger zu Minden, mit einem Haus in der Ritterstraße zu Minden zwischen Johann Gharsens und Johann Ghevekotens Haus.

Regest
1511-01-10Archiv: Minden, Fürstentum und Domkapitel / Benutzungsort: Landesarchiv NRW Abteilung Westfalen
Bestand: Lehen, Urkunden


Revers des Diderik Schacht für einen Hof zu Devese (Deueste), genannt der Overhoff, mit vier Hofen Lande.

Regest