Vollansicht Auswahl

PROJEKT

Logo Historische Kommission für Westfalen   Logo Internet-Portal "Westfälische Geschichte"   
PROJEKTNAMEWestfalen in Karten
LAUFZEIT2004 -


TRÄGER  Historische Kommission für Westfalen
  Internet-Portal "Westfälische Geschichte"
SPARTEKommissionen


KURZINFORMATIONWestfalen in Karten - Zoombare Karten (SVG) zu einzelnen Zeitschnitten der Westfälischen Geschichte
INFORMATIONDer Wunsch, neben den vielfältigen Bild- und Textinformationen auch Karten als historische Grundlagenmaterialien anzubieten, begleitete das Internet-Portal von Anfang an. Schwierig schien indes - angesichts der Größe und damit auch der Unhandlichkeit vieler Karten - die Realisierung einer "virtuellen Kartenmappe" für das Internet - Gründe, aus denen häufig auf die Bereitstellung von Karten im Internet verzichtet wird.

Erst die Kooperation verschiedener Einrichtungen, die auf Initiative des Portals zustande kam, schuf die Grundlage für die auch in technischer Hinsicht komplexe Realisierung des Projekts, in das jeder Partner seine spezifischen Fähigkeiten einbrachte: das Internet-Portal "Westfälische Geschichte", das das Projekt organisatorisch betreut und für die inhaltliche und gestalterische Konzeption verantwortlich zeichnet, die Historische Kommission mit den Karten des Geschichtlichen Handatlas, die bis zur Übergabe an die Kommission 1994 im Westfälischen Institut für Regionalgeschichte erstellt worden waren und als Hauptgrundlage vom Kartografen der Kommission für das Projekt neu gezeichnet wurden, und schließlich das IT-Zentrum des Landschaftsverbandes mit Peter Obstfeld, der - mit Unterstützung durch Stefan Althaus vom Kulturatlas Westfalen - die Umsetzung der Karten in ein nutzbares, d.h. auch zoombares Kartenformat (SVG) besorgt hat.

In seiner Anfangsphase beschränkt sich das Kartenprojekt zunächst auf die Bereitstellung von Karten; erst in einer späteren Phase können insbesondere die interaktiven Potenziale, die das Format SVG bietet, ausgeschöpft werden: Für 2006 ist z.B. die Durchführung von Datenbankabfragen aus den Karten heraus, die Auswahl von Merkmalen oder die Verknüpfung mit statistischen Datenbeständen der Preußischen Statistik geplant. Bereits schon 2005 sollen Karten auch für die Zeit vor 1800 online angeboten werden.



SYSTEMATIK  
Typ5.1   Atlas, Kartenwerk, Karte / zeitgenössisch
Ort1   Westfalen/-Lippe (allg.)
AUFNAHMEDATUM2004-07-29
AUFRUFE GESAMT7023
AUFRUFE IM MONAT52