Vollansicht Auswahl

ZEITSCHRIFTENBAND

TITEL  Westfälische Forschungen - Zeitschrift des Westfälischen Instituts für Regionalgeschichte des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
BAND47
JAHR1997
ISBN3-402-09224-5


AUFSÄTZE1-29 | Ditt, Karl |   Kultur in Westfalen 1870-1970
31-65 | Trox, Eckhard |   Kulturmilieu und Museumsgründungen
67-115 | Griepentrog, Martin |   Vom Gelehrtenmuseum zur Volksbildungsanstalt?
117-136 | Breuer, Ulrich |   Weimar in Hopsten?
137-151 | Uecker, Matthias |   Heimatbewußtsein im Industriegebiet?
153-200 | Oberkrome, Willi |   Heimat in der Nachkriegszeit
201-224 | Stremmel, Ralf |   Vom Heimatschutz zur Bürgerbewegung - Hauptgeschäftsführer Wilhelm Wilms und der Bielefelder Verschönerungsverein in den 1950er Jahren
225-238 | Noltenius, Rainer |   Westfälisches Arbeitertheater am Beispiel Dortmunds
239-263 | Kift, Dagmar |   Zwischen Werksgemeinschaften, Arbeiterkulturen und jugendlicher Autonomie
265-292 | Meier, Gerd |   Vom Parteiorgan zur modernen Zeitung?
293-322 | Kuhlemann, Frank-Michael |   Gesellschaft, Frömmigkeit und Theologie
323-376 | Liedhegener, Antonius |   Gottessuche, Kirchenkritik und Glaubenstreue unter Münsters Katholiken in den Krisenjahren der Weimarer Republik
377-426 | Wirtz, Heiner |   Katholische Vereinskultur und Kultur im katholischen Verein - das Beispiel der Gesellenvereine im Bistum Münster 1852-1960
427-451 | Münkel, Daniela |   Radio für das Land
453-478 | Dussel, Konrad |   Bildung, Unterhaltung und Information in ganz unterschiedlichen Mischungen
479-495 | Gehrmann, Siegfried |   Fußball im Ruhrgebiet
497-515 | Nielsen, Stefan / Prange, Klaus |   Soziale und kulturelle Funktionen von Turnen und Sport in Münster während des Kaiserreichs und der Weimarer Republik
517-537 | Koch, Philipp |   Gesellschaftliche Integration und Polarisation im Sport
539-559 | Köster, Markus |   Entdecker der Erlebnisgesellschaft?
561-584 | Frese, Matthias |   Die Herausbildung des Massentourismus in Westfalen
585-620 | Goch, Stefan |   "Der Ruhrgebietler"
621-642 | Neumann, Friederike |   Die Schmähung als "Meisterstück"
643-667 | Schedensack, Christine |   Formen der außergerichtlichen gütlichen Konfliktbeilegung
669-695 | Jeggle, Christof |   "Ob sie wol die Leinenweber liessen gute Leute sein ..."
713-724 | Kremer, Ludger / Sodmann, Timothy |   Westmünsterländische Flurnamen
725-738 | Fertig, Georg |   Demographischer Wandel, Marktentwicklung und Regionenbildung in Westfalen 1750-1870
739-755 | Niermann, Hans-Eckhard |   Die nordrhein-westfälische Justiz und ihr Umgang mit der nationalsozialistischen Vergangenheit
757-762 | Schmuhl, Hans-Walter |   Eugenik und "Euthanasie"
763-767 | Winzer, Ulrich |   Der Westfälische Friede
769-774 | Bender, Wolfgang |   Von der Übernahme zur Verzeichnung.
697-712 | |   Jahresberichte 1996
775-824 | Böhm, Elisabeth |   Zeitschriftenschau


INFORMATIONXI und 963 Seiten.

Themenschwerpunkt: Kultur und Gesellschaft in Westfalen 1870-1970 (S. 1-620)

Der Jahresband 1997 versucht an einzelnen Beispielen einen Überblick über Struktur und Wandel des kulturellen Spektrums in Westfalen zwischen 1870 und 1970 zu geben, insbesondere die Entwicklung der Form der Massenkultur zu behandeln. Ein zweiter Schwerpunkt setzt sich mit sozial und kulturell bestimmten Konflikten in der Frühen Neuzeit auseinander. Beispiele aus Münster und Lemgo zeigen, wie ständische Positionen innerhalb der Stadtgesellschaft verändert und abgesichert werden konnten. Darüber hinaus werden laufende Forschungs -und Verzeichnungsprojekte - u.a. zum demographischen Wandel in Westfalen zwischen 1750 und 1870 und zum Umgang der nordrhein-westfälischen Justiz mit der NS-Vergangenheit - vorgestellt. Eine Replik zur These der Verschränkung von Eugenik und "Euthanasie" und ein Tagungsbericht über einen internationalen Kongress zum Thema "350 Jahre Westfälischer Frieden" beschließen den Band.


Rezensiert von:
Jürgen Scheffler, Lippische Mitteilungen aus Geschichte und Landeskunde 71 (2002); Gerd Meier, Neue Westfälische vom 1.8.1998; Josef Barnekamp, Westfälische Nachrichten vom 7.7.1998.


AUFNAHMEDATUM2004-02-22
AUFRUFE GESAMT1185
AUFRUFE IM MONAT18