ZEITSCHRIFTENBAND

TITEL  Westfälische Forschungen - Zeitschrift des Westfälischen Instituts für Regionalgeschichte des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe
BAND40
JAHR1990
ISBN3-402-09217-4
INFORMATIONXII und Seiten.

Themenschwerpunkt: Zur Agrargeschichte Westfalens im 19. und 20. Jahrhundert (S. 1-511).

Beiträge zur Agrargeschichte Westfalens im 19. und 20. Jahrhundert bilden das Schwerpunktthema des Bandes. Neben einer ausführlichen Untersuchung zum gegenwärtigen Forschungsstand behandeln 17 Autoren unterschiedliche Aspekte aus den Bereichen Agrarverfassung, Agrarrecht, Siedlungs- und Sozialgeschichte, Produktionsformen und Bodennutzung. Besonderes Interesse verdient darüber hinaus ein Bericht über den Wiederaufbau der westfälischen Verbandsdiakonie nach 1945. Drei ausführliche Forschungs- und Literaturberichte informieren über den Stand der volkskundlichen Hausforschung in Westfalen, über die Modernisierung öffentlicher Armenfürsorge im 19. Jahrhundert am Beispiel der Stadt Münster sowie über neue regionale und lokale Studien zur NS-Zeit. Ein umfangreicher Rezensionsteil, eine Übersicht über Beiträge zur geschichtlichen Landeskunde Westfalens sowie ein Verzeichnis unveröffentlichter Staatsexamens- und Magisterarbeiten beschließen den Band.


Rezensiert von:
Joachim Wibbing, Lippische Mitteilungen aus Geschichte und Landeskunde 60 (1991); Marga Koske, Soester Zeitschrift 104 (1992); jh, Westfälische Nachrichten vom 23.6.1992; Diedrich Saalfeld, Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie 40 (1992), Heft 2.
BEITRÄGE
1-44
Teuteberg, Hans-Jürgen
Agrarhistorische Forschungen in Westfalen im 19. und 20. Jahrhundert
Entwicklung, Quellen und Aufgaben
 
45-85
Brakensiek, Stefan
Markenteilungen in Ravensberg 1770 bis 1850
 
86-111
Gladen, Albin
Geschichte und Geschichten bei Augustin Wibbelt (1862-1947)
 
112-149
Jürgens, Arnulf
Die Aufhebung der Leibeigenschaft vornehmlich im Münsterland
 
150-194
Witthöft, Harald
Getreidemaße im südlichen Westfalen im 19. Jahrhundert
 
195-222
Köllmann, Wolfgang
Die Bevölkerung des Regierungsbezirks Münster im 19. Jahrhundert
 
223-250
Bölsker-Schlicht, Franz
Sozialgeschichte des ländlichen Raumes im ehemaligen Regierungsbezirk Osnabrück im 19. und frühen 20. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung des Heuerlingswesens und einzelner Nebengewerbe
 
251-273
Honvehlmann, Hubert
Die bäuerliche Nachbarschaft als Arbeitsgemeinschaft
Bedeutung und Funktionen
 
274-302
Henkel, Gerhard
Zur Entwicklung der Dorfsiedlungen des Paderborner Landes im 19. und 20. Jahrhundert
 
303-336
Schwartz, Michael
Zwischen "Reich" und "Nährstand"
Zur soziostrukturellen und politischen Heterogenität der Landesbauernschaft Westfalen im "Dritten Reich"
 
337-368
Deter, Gerhard
Veränderungen der Bodennutzungssysteme und Differenzierung der Pflanzenproduktion im Hochstift Paderborn im Spiegel der zeitgenössischen Beschreibung des Johann Nepomuk von Schwerz
 
369-386
Selter, Bernward
Die Ausübung der Waldstreunutzung im Sauerland in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts
 
387-415
Wegener, Hans-Jürgen
Beginn und Auswirkungen geregelter Forstwirtschaft in Westfalen-Lippe
 
416-435
Blömer, Maria
Probleme des institutionalisierten Agrarkredits in Westfalen im Zuge der Agrarreformen des 19. Jahrhunderts
 
436-463
Windhorst, Hans-Wilhelm
Die Industrialisierung der Agrarwirtschaft im Oldenburger Münsterland
 
464-482
Theine, Burkhard
Die westfälische Landwirtschaft in der Weimarer Republik
Risiken der Technisierung, Chancen der Veredelungsproduktion
 
483-500
Niggemann, Josef
Strukturwandel der Landwirtschaft im technischen Zeitalter
 
501-511
Kreiten, Kurt
Nebenerwerbslandwirtschaft in Westfalen
Betriebliche Entwicklung und soziale Situation an der Schwelle der 80er Jahre
 
527-616
Kleinknecht, Thomas
Der Wiederaufbau der westfälischen Verbandsdiakonie nach 1945
Organisatorisch-methodischer Neubeginn und nationalprotestantische Tradition in der kirchlichen Nothilfe
 
617-644
Kaspar, Fred
Zum Stand der volkskundlichen Hausforschung in Westfalen
Ein Bericht über die Forschungstätigkeit anhand der vorgelegten Publikationen 1975 bis 1989
 
645-660
Frie, Ewald / Küster, Thomas
Privatwohltätigkeit und Kommunalisierung
Die Modernisierung öffentlicher Armenfürsorge im 19. Jahrhundert am Beispiel der Stadt Münster
 
661-687
Hey, Bernd
Opfer und Täter, Juden und andere Deutsche
4. Sammelrezension über neue regionale und lokale Studien zur NS-Zeit
 
688-697
Epkenhans, Michael
Staatsexamens- und Magisterarbeiten zur Geschichte Westfalens und angrenzender Gebiete
 
512-526
Berichte aus dem Provinzialinstitut 1989
 
698-738
Böhm, Elisabeth
Zeitschriftenschau
 
AUFRUFE GESAMT1236
AUFRUFE IM MONAT4