Quellen > Westfälische Quellen im Bild


 

"Westfälische Quellen im Bild"


 
 
 
Im Jahre 1972 begründete Alfred Bruns, seinerzeit Archivar am
 Westfälischen Archivamt in Münster, die Reihe "Westfälische Quellen im Bild". Ziel der heute noch bestehenden Beilage in der
 "Archivpflege in Westfalen und Lippe" ist es, Einzelquellen in Form einer fotografischen Abbildung mit exakter Transkription zugänglich zu machen, um Interessierten auf diese Weise dabei zu helfen, das Lesen von Dokumenten mit alten Schriften zu erlernen. Darüber hinaus werden die Einzelquellen aber auch historisch-inhaltlich erläutert.

In Korporation mit dem Westfälischen Archivamt des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe werden alle "Westfälische Quellen im Bild" erstmals online in Form von PDF-Dokumenten angeboten.
 

 

Handschriftliche Texte

 
 
1150-1199
 
 
1200-1249
Sodmann, Timothy (Bearb.) Die Steinfurter Maerlant-Handschrift


 
 
1250-1299
 
 
1500-1549
 
 
1550-1599
 
 
1600-1649
 
 
1650-1699
 
 
1700-1749
 
 
1750-1799
 
 
1800-1849
 
 
1850-1899
 
 

 
 
 
 
 

Notariatssignete

 
 
 
 
 

 
 
 
 
 

Siegel

 
 
 
Deisting, Heinrich Josef (Bearb.) Siegel des Mellinschen Wappenbuches
 
 

 
 
 
 
 

Stammbücher

 
 
 
Conrad, Horst (Bearb.) Aus westfälischen Stammbüchern
 
 

 
 
 
 
 

Münzen

 
 
 
 
 



# Aufrufe gesamt: 7754 # Aufrufe im aktuellen Monat: 1

# Seiten-URL: http://www.westfaelische-geschichte.de/web61

# Drucken / Speichern # Empfehlen # Kommentar # Urheberrecht | Seitenanfang #