Texte > Klassiker


 

Klassiker der Westfälischen Geschichtsschreibung


 
 
 
Der Bereich "Klassiker" enthält Texte aus Druckpublikationen, die im weitesten Sinne zu den "Klassikern der Westfälischen Geschichtsschreibung" zählen - z. B. Texte, die häufig gelesen oder zitiert werden, die sich grundsätzlich mit dem Thema "Westfalen" beschäftigen. Es sind nicht so sehr aktuelle Texte, als vielmehr ältere Arbeiten, die auch durchaus ein historiografisches Interesse hervorrufen.

Soweit die Rechte an dem Werk nicht erloschen sind, bieten wir - in Kooperation mit den Erben der Autoren bzw. den Verlagen - an dieser Stelle die vollständige Publikation im PDF-Format an. Das Format ermöglicht uns und Ihnen eine gute Handhabung der Scans. Bitte beachten Sie, dass wir an dieser Stelle nur "Gebrauchskopien" in einer z. T. reduzierten Qualität zur Verfügung stellen, um die Ladezeiten gering zu halten.

Das Angebot soll fortlaufend ergänzt werden. Nicht immer jedoch konnten die von uns gewünschten Publikationen oder Bildmaterialien genutzt werden. Haben Sie Vorschläge?
 

 
 
 
 
 

Geschichte

 
 
 
Friedrich Philippi Geschichte Westfalens
Paderborn: Ferdinand Schöningh-Verlag, 1926
 
 
 
Gustav Engel Politische Geschichte Westfalens
2., durchges. Aufl. Köln [u.a.]: Grote, 1969
 
 

 
 
 
 
 

Raum

 
 
 
Hermann Aubin Die geschichtliche Entwicklung
In: Grundlagen und Zusammenhänge, (=Der Raum Westfalen, Bd. 1), Berlin 1931, S. 5-27
 
 
 
Wilhelm Müller-Wille Westfalen
Landschaftliche Ordnung und Bindung eines Landes

Münster: Aschendorff-Verlag, 1952
 
 



# Aufrufe gesamt: 9410 # Aufrufe im aktuellen Monat: 66

# Seiten-URL: http://www.westfaelische-geschichte.de/web407

# Drucken / Speichern # Empfehlen # Kommentar # Urheberrecht | Seitenanfang #