Straßenumbenennungen nach Jahren (1933-1945)Straßenumbenennungen nach Kommunen (A-Z)Hauptkategorien der bei Straßenbenennungen benutzten BezeichnungenKategorien der bei Straßenbenennungen benutzten BezeichnungenPersonen/Begriffe/Räume (Bezeichnungen), die bei Straßenbenennungen benutzt wurdenRückbenennungen von Straßen schon während oder nach dem Ende des NationalsozialismusStartseite des Internet-Portals 'Westfälische Geschichte'Startseite des NS-StraßennamenprojektsStartseite des NS-Straßennamenprojekts
Gerhard von Scharnhorst, Standbild 1822 von Christian Daniel Rauch (1777-1857), Unter den Linden, Berlin / Quelle: Marcus Weidner, 2007

Scharnhorst, (von), Gerhard Johann

8 Neu-/Umbenennungen / davon 2 noch gültig
KategorieMilitär / Offizier / Landstreitkräfte

Militär / 1792-1807 Revolutions-/Napoleonische Kriege / Offizier

Militär / 1813-1815 Befreiungskriege / Offizier

Staat, Politik, Verwaltung / Minister

Geburt12.11.1755, Bordenau bei Neustadt am Rübenberge
Tod28.06.1813, Prag
InfoBerufsoffizier in der Hannoverschen, dann in der Preußischen Armee, 1802 Nobilitierung, 1802 Gründer der Militärischen Gesellschaft in Berlin, 1807-1810 Direktor des Kriegsdepartements und Vorsitzender der Militärorganisationskommission, u. a. Mitarbeiter an der Heeresreform, 1807 Chef des Generalstabs, 1808 Kriegsminister, 1813 bei Großgörschen verwundet, in Prag verstorben.
QuellenJohannes Kunisch, Scharnhorst, in: NDB 22, 2005, S. 574f.; Franz-Josef Schütz, Scharnhorst, in: Gerhard Taddey (Hg.), Lexikon der deutschen Geschichte, Stuttgart 1998, S. 1115.
Neu-/Umbenennungen nach Jahren
Karte für "Scharnhorst, (von), Gerhard Johann"
Karten:GoogleVollbildOSMVollbild
19331933
19341934
19351935
19361936
19371937
19381938
19391939
19401940
19411941
19421942
19431943
19441944
19451945
Jahr unbekanntJahr unbekannt
Keine JahresangabeKeine Angabe
Helligkeit:0
(-100 bis 100)
Benennungen - Auflistung
Sortierung: chronologisch | nach Orten

Jahr unbekannt(3)zum Seitenanfang

[unbekannt]

Scharnhorststraße

Menden Sauerland

Von-Stauffenberg-Straße

Kommune / Ortsteil:Stadt Menden Sauerland / Menden
Geokoordinaten:7.7694709 (Länge)51.4393830 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:07233

Mittelstraße

Scharnhorststraße

Ibbenbüren

Mittelstraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Ibbenbüren / Ibbenbüren
Geokoordinaten:7.721468210220337 (Länge)52.28011188337699 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:54580

[unbekannt]

Scharnhorststraße

Marl

Droste-Hülshoff-Straße

Kommune / Ortsteil:Stadt Marl / Marl
Geokoordinaten:7.140791416168213 (Länge)51.66362521765841 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:02088

1935(1)zum Seitenanfang

[neue Straße]

21.03.1935

Scharnhorststraße

ArnsbergPerson war zum Zeitpunkt der Benennung verstorben

Scharnhorststraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Arnsberg / Neheim
Geokoordinaten:7.9745109 (Länge)51.4455321 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:08290
Quellen:F. Fischer, Straßennamen von Persönlichkeiten in Arnsberg, S. 32; C. Wigge, Die Straßennamen der Stadt Neheim-Hüsten, S. 169f.

1936(1)zum Seitenanfang

[neue Straße/Straße D]

15.01.1936

Scharnhorststraße

IserlohnPerson war zum Zeitpunkt der Benennung verstorben

10.03.1947 Seidenstraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Iserlohn / Iserlohn
Information:29.11.1935 Verfügung des Oberbürgermeisters; 15.01.1936 Oberbürgermeister als Ortspolizeibehörde: Bebauungsgebiet zwischen Mendener Straße, Sundernallee und Westfalenstraße.

10.03.1947 Umbenennungsbeschluss der Stadtvertretung: Seidenstraße.
Geokoordinaten:7.7183594 (Länge)51.3735633 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:04243
Quellen:StadtA Iserlohn: Zgg. 2/77, 103. - AmtsBlRegArnsberg 1936, S. 18; H. Holtmeier/M. Reinertz, Iserlohner Straßennamen erzählen, S. 243 (o. Nennung Scharnhorststraße).

1937(1)zum Seitenanfang

Lennestraße / Schwarzer Weg

15.02.1937

Scharnhorststraße

PlettenbergPerson war zum Zeitpunkt der Benennung verstorben

[aufgehoben], heute: Scharnhorststraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Plettenberg / Plettenberg
Information:15.02.1937 auf Vorschlag des Bürgermeisters, im Einvernehmen mit den Ratsherren; 02.02.1937 Beschluss der Ortspolizeibehörde (Bürgermeister).
Geokoordinaten:7.870523929595947 (Länge)51.22541818148659 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:02313
Quellen:StadtA Plettenberg: C I 296. - AmtsBlRegArnsberg 1937, S. 31-33; Westfälische Landeszeitung: 04.02.1937.

1938(1)zum Seitenanfang

[neue Straße]

21.01.1938

Scharnhorststraße

UnnaPerson war zum Zeitpunkt der Benennung verstorben

27.02.1947 Saarstraße

Kommune / Ortsteil:Stadt Unna / Unna
Geokoordinaten:7.679159045219421 (Länge)51.548336623429414 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:06965
Quellen:U. Timm, Straßennamen der Stadt Unna, S. 42f.

1939(1)zum Seitenanfang

[unbekannt]

28.03.1939

Scharnhorststraße

GevelsbergPerson war zum Zeitpunkt der Benennung verstorben

17.02.1947 Märkische Straße

Kommune / Ortsteil:Stadt Gevelsberg / Gevelsberg
Information:28.03.1939 Beratung der Gemeinderäte.
Geokoordinaten:7.356441020965576 (Länge)51.325583623447805 (Breite)Zeige auf Karte
Schlüsselnr.:32161
Quellen:Stadt Gevelsberg.

(c) Internet-Portal „Westfälische Geschichte“ <http://www.westfaelische-geschichte.lwl.org>

URL dieser Seite: http://www.lwl.org/westfaelische-geschichte/nstopo/strnam/Begriff_46.html / Stand: 11.12.2015

Zitierweise:
Marcus Weidner, Die Straßenbenennungspraxis in Westfalen und Lippe während des Nationalsozialismus. Datenbank der Straßenbenennungen 1933-1945, Münster 2013ff. <http://www.lwl.org/westfaelische-geschichte/nstopo/strnam/Begriff_46.html> (Stand: 11.12.2015)