Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Logo des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
http://www.lwl.org

URL dieser Seite: http://www.lwl.org/pm27740



Presse-Infos | Kultur

Mitteilung vom 10.08.12

Ahlen: Presse-Einladung zum Pressetermin
Grabungen an der Wallburg in Ahlen-Dolberg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Stück für Stück gibt die Wallburg in Ahlen-Dolberg (Kreis Warendorf) wissenschaftlich wertvolle Informationen über ihre Entstehung, ihre Struktur und ihre Entwicklung preis. Seit Mai untersuchen die Archäologen des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) die für die Region einmalige Burganlage und erhoffen sich weitere Erkenntnisse.

Inzwischen konnte auch ein weiterer Graben ausfindig gemacht werden, der den Archäologen bislang noch Rätsel aufgibt. LWL-Direktor Dr. Wolfgang Kirsch und Ahlens Bürgermeister Benedikt Ruhmöller möchten sich ein Bild von den Forschungen vor Ort machen. Die LWL-Archäologie für Westfalen und die Stadt Ahlen laden Sie ein zum

Pressetermin Grabungen an der Wallburg in Ahlen-Dolberg

am Mittwoch, 15. August, 10.30 Uhr

am Hof Große Berkhoff (hinter dem Hof gelegen), Halberg 37 in 59229 Ahlen.


Nehmen Sie selbst die Ausgrabung in Augenschein und lassen Sie sich von LWL-Ausgrabungsleiter Dr. Christoph Grünewald Informationen aus erster Hand über neueste Erkenntnisse erläutern.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und empfehlen angesichts des unbeständigen Sommers festes Schuhwerk sowie evtl. regenfeste Kleidung.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Tafertshofer


Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235 und Katja Burgemeister, LWL-Archäologie für Westfalen, Telefon: 0251 591-8921.
presse@lwl.org



Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 16.000 Beschäftigten für die 8,2 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 17 Museen und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 106 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.





Das Presseforum des Landschaftsverbandes im Internet: http://www.lwl.org/pressemitteilungen