Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Logo des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
http://www.lwl.org

URL dieser Seite: http://www.lwl.org/pm27009



Presse-Infos | Kultur

Mitteilung vom 30.04.12

Münster: Presse-Einladung zum Pressegespräch
"Das Westfälische Wirtschaftsarchiv übergibt sein Filmarchiv an den LWL"

Guten Tag liebe Kolleginnen und Kollegen,

frische Lebensmittel, die länger haltbar sein sollen, legen Sie zu Hause in den Kühlschrank. In etwa das Gleiche macht der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) mit Filmen: Historische Filme aus kommunalen Archiven, von Heimatvereinen und Privatpersonen bewahrt das LWL-Medienzentrum in einem Kühlmagazin vor dem Verfall.

Doch in Münster war das Film-Archiv mit rund 4.500 Filmdosen voll. Deshalb hat der LWL am Hörsterplatz im Keller eines Bürogebäudes, das ohnehin renoviert werden musste, eine neue Kühlkammer für Filme eingerichtet. Mit dem kompletten Filmarchiv des Westfälischen Wirtschaftsarchivs aus Dortmund bekommt das Kühlmagazin auch gleich wichtige "Bewohner".

Wir möchten Sie, liebe Kolleginnen und Kollegen, herzlich einladen zum

Pressetermin: "Das Westfälische Wirtschaftsarchiv übergibt sein Filmarchiv an den LWL"

am Mittwoch, 9. Mai, um 15 Uhr,

im neuen Kühlmagazin am Hörsterplatz 2 in Münster.

Dr. Karl-Peter Ellerbrock
, Leiter des Westfälischen Wirtschaftsarchives, wird den kompletten Filmbestand seines Archives an LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Thale übergeben. Zu Fragen rund um das Filmarchiv steht ihnen außerdem Dr. Markus Köster, Leiter des LWL-Medienzentrums, zur Verfügung.

Auch ohne Kühlung grüßt sie herzlich

Markus Fischer

Pressekontakt:
Markus Fischer, LWL-Pressestelle, Telefon: 0251 591-235
presse@lwl.org



Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 16.000 Beschäftigten für die 8,2 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 17 Museen und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 116 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.





Das Presseforum des Landschaftsverbandes im Internet: http://www.lwl.org/pressemitteilungen