LWL-Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mitteilung vom 21.03.07

Presse-Infos | Der LWL

Detmold: Presse-Einladung zum Pressegespräch "Saisoneröffnung im LWL-Freilichtmuseum Detmold"

Bewertung:

Guten Tag, liebe Kolleginnen und Kollegen,

das LWL-Freilichtmuseum Detmold startet in die Saison 2007. Die Vorbereitungen laufen schon seit einiger Zeit auf Hochtouren, damit das Museum seinen Besuchern ab Sonntag, 1. April, wieder spannende Neuheiten präsentieren kann.

Da ist zum Beispiel die Eröffnung des "Lausch-Hauses" - wer mit offenen Ohren durch das Haus geht, erfährt eine Menge, also bitten wir Sie uns zu lauschen beim

Pressegespräch "Saisoneröffnung im LWL-Freilichtmuseum Detmold"

am Mittwoch, 28. März 2007, um 11 Uhr

im Lausch-Haus
(ehem. Gaststätte "Wilder Mann")
des LWL-Freilichtmuseums Detmold, Paderborner Dorf
(Sie erreichen das Paderborner Dorf über den Wirtschaftsweg, gleich hinter der Kasse links)

Museumsleiter Dr. Jan Carstensen und die Stellvertretende Museumsleiterin Gefion Apel geben Ihnen eine Vorschau auf die Saison 2007. Dabei kommen alle pferdestarken Höhepunkte und eine Ausstellung mit faszinierenden Frauen, sowie die Partner und "Freunde" des besucherstärksten Museums im Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zur Sprache.

Auf einen "lauschigen" Vormittag mit Ihnen freut sich


Markus Fischer
LWL-Pressestelle



Pressekontakt:
Markus Fischer, Tel. 0251 591-235
presse@lwl.org




Der LWL im Überblick:
Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als Kommunalverband mit mehr als 16.000 Beschäftigten für die 8,2 Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen, 21 Krankenhäuser, 17 Museen und ist einer der größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL. Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein Parlament mit 116 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet.


Der LWL auf Facebook:
http://www.facebook.com/LWL2.0







Ihr Kommentar




zu den aktuellen Presse-Infos