Technik


  • 01_1
    Freistuhlbastion (Femegericht) mit Dortmunder Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944
  • 01_40
    Stahlguß aus der Bessemerbirne - ohne Standortangabe, vermutlich: Stahlwerk Phoenix-Ost in Dortmund-Hörde, undatiert, um 1930?
  • 01_41
    Stahlformung auf der Walzstraße - ohne Standortangabe, vermutlich: Stahlwerk Phoenix-Ost in Dortmund-Hörde, undatiert, um 1930?
  • 01_42
    Hochofenwerk Phoenix-West in Dortmund-Hörde, errichtet 1852 für die Gewinnung von Roheisen zur Stahlproduktion im Schwesterwerk Phoenix Ost. Gündung ursprünglich als Hermannshütte 1841, ab 1852 Hörder Bergwerks- und Hüttenverein, ab 1906 Phoenix AG, ab 1926 Vereinigte Stahlwerke AG, nach weiteren Besitzwechseln ab 1966 Hoesch und 1992 Tyssen-Krupp. Stilllegung Werk West 1998, Werk Ost 2001. Aufnahme undatiert, um 1930?
  • 01_46
    Im Hardenberg-Hafen: Frachtschiffe und Güterzug am Eisenbahnkai
  • 01_60
    Freistuhlbastion (Femegericht) mit Dortmunder Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944
  • 01_65
    Hochöfen und Förderanlagen der Vereinigten Stahlwerke AG, Dortmund
  • 01_69
    Blick ins Stahlwerk: Abtransport der Schlacken
  • 01_96
    Wohnviertel im Ortskern von Hörde
  • 01_102
    Wassermühle von Schloss Brünninghausen (auch "Schloss Romberg") im Rombergpark, undatiert, um 1930?
  • 01_126
    Hölzerne Viehtränke, im Hintergrund eine Bergbauhalde
  • 01_128
    Die Overberg-Grundschule (links des Torbogens) und der "Saalbau" (Veranstaltungshaus) am Marktplatz
  • 01_140
    Zeche Dorstfeld: Blick auf Abraumhalden und Seilbahnanlage, undatiert, um 1930?
  • 01_145
    Schmied in der Zechensiedlung Schüren
  • 01_153
    Horn, um 1940?: Straßenzug mit ev.-ref. Pfarrkirche, ehem. St. Johannes der Täufer, Ende des 15. Jh. erbaute Hallenkirche
  • 01_183
    Im Erzbergwerk: Brechen und Verladen des Gesteins, Siegerland, ohne Ort, undatiert, um 1920?
  • 01_184
    Im Erzbergwerk: Ausfahren des Gesteins in Loren - Siegerland, ohne Ort, undatiert, um 1920?
  • 01_186
    Die Geisweider Eisenwerke im Siegerland
  • 01_187
    Die Kreuztaler Hütte im Siegerland
  • 01_199
    Schmiedegesellen am Reckhammer im Volmetal
  • 01_218
    Hochofen im Stahlwerk Dortmunder Union
  • 01_219
    Walzwerk im Stahlwerk Dortmunder Union
  • 01_241
    Holzschuhmacherfamilie im Ravensberger Land
  • 01_277
    Siegerländer Haubergswirtschaft: Brennholzgewinnung aus Haubergseichen mit Hilfe der elektrischen Kreissäge auf Rädern
  • 01_286
    Siegerländer Haubergswirtschaft: Dreschen des Hauberg-Roggens: Bäuerinnen mit traditionellem Dreschflegel
  • 01_316
    Ev. Pfarrkirche St. Agnes, romanischer Saalbau, erbaut Ende 12. Jh., undatiert
  • 01_364
    Feldspatgrube
  • 01_475
    Blick in ein Elektrizitätswerk an der Möhnetalsperre
  • 01_502
    Pflügender Bauer mit Pferdegespann in der Soester Börde, ca. 1913.
  • 01_522
    Der Henninghof in Lohne, ca. 1913.
  • 01_530
    Das Kirchdorf Bremen zwischen Haarhöhe und Ruhnerhöhe, ca. 1913.
  • 01_626
    Schwimmbagger auf der Weser (Fahrrinnenvertiefung)
  • 01_629
    Vereinigte Deutsche Metallwerke: Blechwalzwerk I. in Bärenstein
  • 01_630
    Vereinigte Deutsche Metallwerke: Blechwalzwerk II. in Bärenstein
  • 01_631
    Vereinigte Deutsche Metallwerke: Bandwalzwerk I. in Bärenstein
  • 01_632
    Vereinigte Deutsche Metallwerke: Bandwalzwerk II. in Bärenstein
  • 01_637
    Vereinigte Deutsche Metallwerke, Werksgaststätte mit Billardtisch
  • 01_690
    Innenstadtansicht mit Hauptbahnhof, erbaut 1910, zerstört durch Bombenangriff 1944, im Hintergrund links die Dortmunder Union-Brauerei, Aufnahme um 1930?
  • 01_691
    Im Hardenberg-Hafen: Hafenkräne bei der Schüttgutverladung am Eisenbahnkai
  • 01_693
    Hochofen und Windhitzer eines Hüttenwerkes, um 1930?
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...