Nottuln in Bildern des Ortschronisten Johannes Weber (1940er Jahre)

Nottuln in Bildern des Ortschronisten Johannes Weber (1940er Jahre)
  • Motive

    Dorfleben in der Gemeinde Nottuln, Westmünsterland: Höfe und Werkstätten der Dorfbewohner, kirchliche Feste, Begräbnisse, Hochzeiten, Schützenfeste, Jubiläen und Einweihungen.

  • Entstehungszeitraum

    1940er Jahre

  • Umfang

    Rd. 750 Bilder

  • Bedeutung

    Der Amateurfotograf Johannes Weber (1904-1974), in seiner Wahlheimat Nottuln tätig als Prokurist in einer Strumpffabrik, fotografierte das Dorf - auch in stereoskopischen Aufnahmen, die Dorfbewohner bei ihren Alltagsverrichtungen oder in der "Porträtecke" seines Wohnzimmern sowie das gesellschaftliche Leben im Ort.

    Textquellen zur Sammlung Johannes Weber


  • 09_1
    Das Münsterländer Dorf Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus um 1920, Postkartenfotografie, Verlag J. H. Niemann, Nottuln (Übergabe Stadtarchiv Nottuln, Beigabe zur Sammlung Weber)
  • 09_2
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Potthof, um 1947
  • 09_3
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Potthof, um 1947
  • 09_4
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Potthof, um 1947
  • 09_5
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Potthof, um 1947
  • 09_7
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus um 1947, Ansicht aus Richtung Potthof, Stereoskopie
  • 09_9
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Potthof, um 1947
  • 09_10
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Potthof, um 1947
  • 09_15
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus um 1947, Ansicht aus Richtung Potthof, Stereoskopie
  • 09_17
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus um 1947, Ansicht aus Richtung Potthof, Stereoskopie
  • 09_18
    Dorfrand Nottuln, Weg zur Kreithecke mit Blick Richtung Pfarrkirche St. Martinus - vorn: Sohn des Amateurfotografen Johannes Weber, Stereoskopie, um 1947
  • 09_19
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Twiaelf-Lampen-Hok, um 1947
  • 09_20
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Twiaelf-Lampen-Hok, um 1947
  • 09_21
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Twiaelf-Lampen-Hok, um 1947
  • 09_22
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Twiaelf-Lampen-Hok, um 1947
  • 09_24
    Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, Ansicht aus Richtung Twiaelf-Lampen-Hok, um 1947, Stereoskopie
  • 09_27
    Nottuln, "Kurze Straße" mit Pfarrkirche St. Martinus, um 1947
  • 09_28
    Nottuln, Kirchplatz St. Martinus mit Gasthaus Kentrup, um 1947
  • 09_29
    Nottuln, Kirchplatz St. Martinus mit Gasthaus Havixbeck, Stereoskopie, um 1947
  • 09_30
    Ortskern von Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, um 1947 [Angabe Manfred Weber: Blick auf St. Martinus ehemalig Kottenstedte / ERPA]
  • 09_31
    Ortskern von Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, um 1947 [Angabe Manfred Weber: Blick auf St. Martinus ehemalig Kottenstedte / ERPA]
  • 09_32
    Ortskern von Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, um 1947 [Angabe Manfred Weber: Blick auf St. Martinus ehemalig Kottenstedte / ERPA]
  • 09_34
    Ortskern von Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus, um 1947 [Angabe Manfred Weber: Blick auf St. Martinus ehemalig Kottenstedte / ERPA]
  • 09_35
    Ortskern von Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus und "Bekeneckers Garten", um 1947
  • 09_36
    Ortskern von Nottuln mit Pfarrkirche St. Martinus und "Bekeneckers Garten", um 1947
  • 09_38
    Nottuln, Pfarrkirche St. Martinus aus Richtung Kastanienplatz, um 1947, Stereoskopie
  • 09_39
    Nottuln, Ortskern mit Burgstraße und Pfarrkirche St. Martinus, um 1947
  • 09_41
    Nottuln, Ortskern mit Burgstraße und Pfarrkirche St. Martinus, um 1947
  • 09_42
    Nottuln, Ortskern mit Burgstraße und Pfarrkirche St. Martinus, um 1947
  • 09_43
    Nottuln, Fachwerkhäuser an der Burgstraße, um 1947
  • 09_44
    Nottuln, Blick in die Burgstraße, undatiert, um 1947?
  • 09_45
    Nottuln, Haus Kaup (vorn) und Haus Fels in der Burgstraße, undatiert, um 1947?
  • 09_46
    Nottuln, Haus Kaup in der Burgstraße, undatiert, um 1947?
  • 09_47
    Nottuln, Haus Fels in der Burgstraße, undatiert, um 1947?
  • 09_48
    Nottuln, Haus Hidding (rechts) in der Burgstraße, undatiert, um 1947?
  • 09_50
    Nottuln, Haus Vieth in der Burgstraße, undatiert, um 1947?
  • 09_51
    Nottuln, Haus Hidding in der Burgstraße, undatiert, um 1947?
  • 09_52
    Nottuln, Blick in die Burgstraße, undatiert, um 1947?
  • 09_53
    Nottuln, Burgstraße - links: Schmiedemeister Backenecker und Malermeister Borgert, undatiert
  • 09_54
    Alte Amtmannei in Nottuln, um 1947
Ausgewählte Medien:
0
Bitte wählen Sie Medien mittels Checkboxen aus.
Es gibt viel mehr Medien. Anzeigen?
Lade...