Slg. Hermann Reichling: Naturkundliche Forschung und Naturschutz in Westfalen - 1910 bis 1960er Jahre

Hauptbild des Themas
  • Motive:

    Naturkundliche, landes- und volkskundliche Bildsammlung des westfälischen Naturforschers, Naturschutzpioniers und Naturfotografen Dr. Hermann Reichling (1890-1948), Zoologe, Ornithologe und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde in Münster von 1919 bis 1933 und 1945 bis 1948.

  • Entstehungszeitraum:

    Um 1912 bis 1940er Jahre.

  • Umfang:

    rd. 5.700 Fotografien

  • Bedeutung:

    Ornithologische, volkskundliche und naturräumliche Forschung in Westfalen und angrenzenden Regionen. Begründung des Naturschutzes im nordwestdeutschen Raum.

  1. 13_1
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  2. 13_2
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  3. 13_3
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  4. 13_4
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  5. 13_5
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  6. 13_6
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  7. 13_7
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  8. 13_8
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  9. 13_9
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  10. 13_10
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  11. 13_11
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  12. 13_12
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  13. 13_13
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  14. 13_14
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  15. 13_15
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  16. 13_16
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  17. 13_17
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  18. 13_18
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  19. 13_19
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  20. 13_20
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  21. 13_21
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  22. 13_22
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  23. 13_23
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster
  24. 13_24
    Slg. Dr. Hermann Reichling - Naturschutzpionier und Direktor des Provinzialmuseums für Naturkunde, Münster

VIDEOTUTORIAL - Das Leuchtpult

Wie können Sie Ihr Suchergebnis sortieren und filtern? Was ist die Merkliste und wie nutzt man sie? Alle Antworten bietet unser kurzer Film.

KONTAKTFORMULAR

Sie haben mehr Informationen zu einem Bild oder Fehler entdeckt? Wir freuen uns über Ihren Hinweis! Nutzen Sie unser Kontaktformular, vermerken die Bildnummer und senden eine Nachricht an das Bildarchiv!

LERNEN AN BILDQUELLEN

Eine Übersicht aller Angebote und Anregungen für den schulischen Einsatz unserer Fotos gibt es online beim LWL-Medienzentrum.