Veranstaltungskalender

Premiere - Orbit - mit Alexander Gerst zu neuen Horizonten

Allgemeines Planetariumsprogramm | ab 8 Jahre

Typ:
Planetariumsprogramm

Datum:
Donnerstag, 12.7.2018, 19:30 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Für Kinder ab 8 Jahre und Erwachsene.

Im Juni 2018 ist der Astronaut Alexander Gerst zu seiner fünfmonatigen Mission HORIZONS auf die Internationale Raumstation ISS gestartet. Was erwartet ihn bei seinem Aufenthalt 400 Kilometer über der Erde? Das neue Programm im Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) feiert am Donnerstag (12.7.) um 19.30 Uhr Premiere und wirft einen genaueren Blick auf die Ziele und Aufgaben der neuesten internationalen Raumfahrtmission. Der Planetariumsleiter Dr. Björn Voss wird die neue Show präsentieren. Außerdem wird Susanne Altenburger vom Europäischen Astronautenzentrum EAC in Köln von Ihrer Arbeit mit den Astronauten berichten. Altenburger ist für den Horizons Crew Support zuständig, wodurch sie direkten Kontakt zu den Astronauten hat.

Die Besucherinnen und Besucher blicken auf die aktuellen Forschungsprojekte, lassen die Geschichte der Raumfahrt Revue passieren und schauen, zu welchen neuen Horizonten die Menschheit aufbrechen wird: zurück zum Mond und weiter zum Mars.

Für Alexander Gest ist es der zweite Flug ins All. Er war bereits im Jahr 2014 für sechs Monate auf der Raumstation und kehrt nun mit der Mission HORIZONS dorthin zurück. Der Missionsname soll verdeutlichen, dass bei jedem Forschungsflug ins All neue Horizonte erschlossen werden, so auch durch die Experimente die Alexander Gerst in den kommenden Monaten durchführen wird. Bei Gersts Experimenten geht es um vielfältige Themen: von der medizinischen Forschung und physikalischen Experimenten bis hin zu Versuchen mit neuen Robotersystemen im All. Bis Dezember 2018 wird Gerst in der ISS arbeiten. Ab Oktober wird er außerdem als erster Deutscher auch das Kommando der Raumstation übernehmen.


Foto: NASA/ESA

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Str. 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
Erwachsene 5,50 Euro | Kinder 3,00 Euro | Familientageskarte 13,00 Euro

Anmeldung unter Telefon 0251.591-6050 (Servicezeiten: Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr, Mo-Do 14.00-15.30 Uhr).

Gruppenanmeldungen ab 10 Personen etwa 4 Wochen im Voraus.
Dauer einer Show ca. 45 Minuten. Kein (Wieder-)Einlass nach Beginn der Vorführung. Kinder unter 4 Jahren haben keinen Zutritt zum Planetarium.

-Änderungen vorbehalten-

Internet-Link:
http://www.lwl-planetarium-muenster.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251 591-05
planetarium@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org

Bilddatei: Alexander-Gerst(C)NASA,ESA.jpg