Veranstaltungskalender

Familientag im LWL-Museum für Naturkunde

Ein Tag für kleine und große Museumsbesucher

Typ:
Sonderveranstaltung

Datum:
Samstag, 9.11.2013, 14:00-19:00 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Ein Familientag findet an diesem Tag im Ausstellungsbereich des Naturkundemuseums statt unter dem Motto „Wale-Riesen der Meere“ - in Anlehnung an die aktuelle Sonderausstellung im Museum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL).

Zahlreiche Sonderaktionen erwarten die Familien mit Kids zwischen 4 und 14 Jahren:

So gibt es für Malbegeistere tolle Motive zum Ausmalen und Bekleben. Es werden eigene Buttons hergestellt und beim Wale-Quiz gibt es viel zu entdecken und etwas zu gewinnen.

Alle anderthalb Stunden führt die Ausstellungsmacherin Judith Becker interessierte Kids höchstpersönlich durch die Ausstellung. Das LWL-Mobil des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe wird über die Aktivitäten des LWL informieren. Ein Stand vom Messe und Congress Centrum Halle Münsterland bewirbt die neue Show „Ice Age Live! – Ein mammutiges Abenteuer“.

Kinder und ihre Eltern können es sich im LWL-Museum für Naturkunde auf Kissen gemütlich machen und den Geschichten der Autorin Doris Thomas lauschen.

Manuel Franke und sein Team werden mit einem Quadratologo Stand vertreten sein. Kleine und große Besucher haben die Möglichkeit, gegen einen Selbstkostenbeitrag von 5 bzw. 8 Euro wahlweise eine kleine oder große Leinwand zu bemalen und so ein individuelles Gemälde zu gestalten.

Die alte Kunst des „Scrimshaws“, dem Bemalen von Walzähnen, stellt Gert Rosenbohm vor. Gegen einen geringen Materialkostenbeitrag können Kinder an diesem Nachmittag ihr eigenes kleines Kunstwerk auf Acrylplättchen fertigen und mit nach Hause nehmen.

Im LWL-Planetarium wird an diesem Tag ebenfalls ein spannendes Programm für Jung und Alt geboten: Um 14 Uhr und 16 Uhr schwimmt zunächst „Der Regenbogenfisch“ durchs Planetarium. Um 15 Uhr folgt – ebenfalls für Kinder ab vier Jahre - das Kinderprogramm „Felix im Planetarium“. Den Abschluss um 17 Uhr bildet das Programm „Faszination Weltall“.

Die Sternfreunde Münster erwarten die Kinder bereits im Foyer mit einem Basteltisch und bringen extra ihre "Astrokids" mit. Hobbyastronomen können die Teleskope der Sternfreunde Münster bestaunen und sich über aktuelle astronomische Literatur am Büchertisch informieren. Eine Fotoausstellung der besten Schnappschüsse, Wanderungen über den Planetenweg entlang des Museums und bei gutem Wetter eine Live-Beobachtung der Sternenbilder unter freiem Himmel runden das Programm der Sternfreunde ab.

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
5,50 Euro/ 3,00 ermäßigt

Für Museum und Planetarium muss gesondert Eintritt bezahlt werden! Tipp: Das LWL-Museum für Naturkunde rät zur preisgünstigen Kombikarte für Museum mit Planetarium.

Internet-Link:
http://www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251/591-05
naturkundemuseum@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org

Bilddatei: fuehrung.jpg

Drucken

zum Kalender