Veranstaltungskalender

lyrix zu Gast im LWL-Museum für Naturkunde

Schreibwerkstatt mit Hermann Mensing

Typ:
Sonderveranstaltung

Datum:
Samstag, 24.11.2012, 09:30-13:30 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Junge Dichter schreiben über die Weiten des Ozeans

Im Herbst 2012 veranstaltet der bundesweite Schülerwettbewerb »lyrix« von Deutschlandfunk und Deutschem Philologenverband sechs Schreibwerkstätten in Zusammenarbeit mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis NRW. Am 24. November 2012 wird »lyrix« vom LWL-Museum für Naturkunde und seiner Sonderausstellung „Wale - Riesen
der Meere“ unterstützt. Dort findet eine Schreibwerkstatt mit dem Autor Hermann Mensing statt, in der Schülerinnen und Schüler zum Thema „Ozean“ schreiben können.
Lyrikinteressierte Schülerinnen und Schüler (5. bis 13. Klasse) sind herzlich eingeladen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und die Teilnahme ist kostenfrei.

Anmeldung unter: info-lyrix@dradio.de.

Hermann Mensing, geboren 1949 an der holländischen Grenze, ist gelernter Kaufmann, Weltreisender und ausgebildeter Lehrer. Er war Jahre lang als Perkussionist verschiedener Bands unterwegs. Seit seinem Rowohlt-Debüt 1984 schreibt er heute hauptsächlich Kinderbücher.

Der bundesweite Schülerwettbewerb »lyrix« wurde 2008 vom Deutschlandfunk und dem Deutschen Philologenverband ins Leben gerufen. Schirmherrin ist die Bundesbildungsministerin, Prof. Dr. Annette Schavan. 2012 kooperiert »lyrix« mit dem
Deutschen Museumsbund. Inspirationsquelle und thematische Vorgabe für die monatlichen Leitmotivrunden sind Gedichte und korrespondierende Kunstobjekte aus den
teilnehmenden Museen. Für Lehrerinnen und Lehrer werden im Internet Unterrichtsmaterialien zum kostenfreien Download angeboten.

Weitere Schreibwerkstätten von »lyrix« und dem Friedrich-Bödecker-Kreis in NRW: 3.12. in Düsseldorf (mit Nortrud Boge-Erli), 7.12. in Köln (mit Barbara Zoschke)
und 8.12. in Bonn (mit Renan Demirkan)

Weitere Informationen unter www.dradio.de/lyrix. Ihre Fragen beantwortet
Hannah Kleinen, hannah.kleinen@dradio.de.

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
kostenfrei

Internet-Link:
http://www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251/591-05
naturkundemuseum@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org

Bilddatei: Plakat_A3_Lyrix_Münster.jpg

Drucken

zum Kalender