Veranstaltungskalender

Wale hautnah - mit den Waltauchern Andrea u. Wilfried Steffen

Einmaliger Multimedia-Vortrag im Planetarium Münster

Typ:
Sonderveranstaltung

Datum:
Dienstag, 9.10.2012, 19:30 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Noch nie hatten mehr Menschen die Chance zu Wahlbeobachtungen als heute. Dennoch bleibt es in den allermeisten Fällen lediglich bei einem flüchtigen Augenblick. Diese reichen jedoch schon aus um uns in Stauen und Ehrfurcht zu versetzen, und für einen kurzen Moment des Glücksgefühls den Atem anzuhalten. Die Sporttaucher Andrea und Wilfried Steffen berichten am 9. Oktober um 19.30 Uhr im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde über ihre spannenden Begegnungen mit Walen. Sie berichten von ihren hautnahen Erlebnissen über und unter Wasser mit diesen riesigen Geschöpfen in einem rund 60-minütigen Multimedia-Vortrag. Im Kuppelsaal des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), werden die Meeressäuger in einem lebhaften Film- und Bildervortrag lebendig. Der Vortrag ist Teil des Rahmenprogramms zur neuen Sonderausstellung „Wale – Riesen der Meere“.

Andrea und Wilfried Steffen bereisen seit vielen Jahren die Weltmeere und folgen den Spuren der Wale. Sie stellen die Faszination, die von diesen atemberaubenden Tieren ausgeht, in ihrem Vortrag vor. Dazu geben sie einen tiefen Einblick in das abenteuerliche und mysteriöse Leben der größten Tiere der Erde. In dem Multimedia-Vortrag erleben die Zuschauer, wie die Autoren Freundschaft mit dem größten Raubtier der Erde, dem Pottwal, schließen und das Leben dieses Riesen von seiner Geburt bis zum halbstarken Jugendlichen begleiteten. Gemeinsam versuchen die Waltaucher die Begeisterung für die sanften Riesen auf andere Menschen zu übertragen, damit aus relativer Gleichgültigkeit ein engagiertes Eintreten für den Schutz der Wale und Delfine entsteht.

Fotnachweis: A. + W. Steffen. Dieses Foto darf nur in Verbindung mit dieser Meldung genutzt werden. Eine weitere Verwendung ist nicht gestattet.

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
Erwachsene 5,50 Euro
Kinder 3,00 Euro

Internet-Link:
http://www.lwl-naturkundemuseum-muenster.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251/591-05
naturkundemuseum@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org

Bilddatei: Vortrag_Steffen_500x#.jpg

Drucken

zum Kalender