Veranstaltungskalender

Umgang mit schwierigen Klienten

Fachtagung

Typ:
Symposium , Kurs , Tagung , Fortbildung

Datum:
Freitag, 9.11.2012, 8:00 bis 13:00 Uhr

Stadt:
Warstein

Kreis:
Soest

Beschreibung:
Kurzbeschreibung. Ausführliche Informationen als PDF-Dokument unter Internet-Link

„Immer diese schwierigen Fälle!“ – da fällt mir doch gar nichts mehr ein. So resümieren manche Berater, ohnmächtig, hilflos, frustriert, genervt, erschöpft. Was macht das Schwierige aus: die Situation? die Personen? die Interaktion? das Prekäre? die Einflusslosigkeit? die Ergebnislosigkeit? Oder sind manche Menschen einfach nur schwierig und tauchen geballt in unseren Arbeitsfeldern auf? ‚,Was macht einen Menschen eigentlich schwierig?” fragen sich Psychotherapie- und Psychologieforscher „Schwierige Menschen sind jene, die wir nicht verstehen können, die Verhaltensweisen haben, mit denen wir nicht umgehen können“, analysiert die Wiener Psychologin Julia Umek sehr treffend auf www.orf.at. Damit spricht sie ein zentrales Thema im Umgang miteinander an. Unsere Definition von „normal“ ist nicht unbedingt die des Gegenübers. Was wir vielleicht als Unverschämtheit empfinden, ist für den anderen der gewohnte Umgangston. Umso besser, wenn man die Fähigkeit besitzt, sich in die Lage des anderen zu versetzen. Umek meint hierzu: „Je höher die soziale Kompetenz ist, desto besser kann es gelingen, mit schwierigen Menschen umzugehen.“
Schwierig erleben wir es, wenn wir empathisch sind, also verstehen wie und was mit den Klienten ist, aber der Veränderungswille scheinbar fehlt. Und schwierig empfinden wir auch, wenn wir empathisch sein wollen, aber nicht wissen wie wir empathisch sein können. Vielleicht erleben wir Klienten als schwierig, weil sie den Weg, den wir für sie für den richtigen halten, nicht mit uns gehen, sondern einen anderen Weg (oder gar keinen) bevorzugen. Wie erleben wir Klienten, die nicht/nicht mehr oder nicht so mit uns wollen? Die Tagung lädt ein, nicht die Schwierigkeiten in den Mittelpunkt zu stellen, weil es uns und die Interaktion mit den Klienten lähmt. Stattdessen wollen wir über Möglichkeiten nachdenken, mit scheinbar schwierigen Klienten und Situationen hilfreich umzugehen. Ganz im Sinne Steve de Shazers „Reden über Probleme schafft Probleme, reden über Lösungen schafft Lösungen“.

Veranstalter:
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum der LWL-Kliniken im Kreis Soest

LWL-Fachbereich:
Psychiatrie

Veranstaltungsort:
LWL-Klinik Warstein (Festsaal)
Franz-Hegemann-Straße 23
59581 Warstein
Karte und Routenplaner

Kosten:
15 Euro.
Zahlen Sie bitte den Betrag, wenn Sie die Rechnung erhalten haben.

Internet-Link:
http://www.lwl.org/klinik_warstein_bilder/global/termine/LWL-Fort-_und_Weiterbildungszentrum_der_LWL-Kliniken_im_Kreis_Soest/2012-11-09_Netzwerktagung.pdf

Ansprechpartner:
LWL-Fort- und Weiterbildungszentrum der LWL-Kliniken im Kreis Soest
Monika Stich
Telefon: 02902 82-1064 /-1061 /-1060
Telefax: 02902 82-1069
eMail: info@lwl-fortbildung-warstein.de
Web: www.lwl-fortbildung-warstein.de

Melden Sie sich zur Veranstlatung online an:
www.lwl-fortbildung-warstein.de/anmeldung
info@lwl-fortbildung-warstein.de

Bilddatei: 2012-11-09_Netzwerktagung.JPG

Drucken

zum Kalender