Veranstaltungskalender

Die Kuh, die weinte von Ajahn Brahm

Abendlesungen für Erwachsene im Planetarium

Datum:
Dienstag, 20.11.2012, 19:30 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Übersetzt von Martina Kempff
© Lotus, in der Verlagsgruppe Randomhouse GmbH. Orig.: Open the Door of Your Heart by Ajahn Brahm, Hachette Australia, 2004

Schon Buddha unterwies seine Zuhörer mit Witz und Weisheit. Ajahn Brahm steht in der Tradition dieser orientalischen Erzählkunst. Geschickt verknüpft er uralte Weisheiten mit modernen, lebensnahen Themen und eröffnet auf ganz unaufdringliche Weise neue Wege zu einem

glücklichen und erfüllten Leben. Mit erfrischendem Esprit und Einfühlungsvermögen kratzt Ajahn Brahm an eingefahrenen Überzeugungen und begegnet unseren kleinen Schwächen und Marotten mit entwaffnendem Humor. Ein inspirierendes und erbauendes Buch, voll mit Geschichten von Liebe, Hoffnung, Glück und der Überwindung von Leiden.
Ajahn Brahm wurde 1951 als Peter Betts in London geboren. Er studierte theoretische Physik an der Universität von Cambridge, unterrichtete ein Jahr als Lehrer und wanderte dann nach Thailand aus. Seit 32 Jahren ist er buddhistischer Mönch und heute Abt des Bodhinyana Klosters in der Nähe von Perth (Australien).

Es liest Christoph Tiemann.

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
Planetarium im LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Straße 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
4,50 Euro

Internet-Link:
http://www.lwl-planetarium-muenster.de

Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251 591-05
planetarium@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org

Bilddatei: Lesung_Tiemann(C)Oblonczyk.jpg

Drucken

zum Kalender