Für die Menschen, für Westfalen-Lippe

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
http://www.lwl.org



Fortbildung

Spiritualität und Sinnkonstruktion in der Suchtarbeit

Datum:
Dienstag, 6.11. bis Mittwoch, 7.11.2012, Beginn: 06.11.: 10.00 Uhr; Ende: 07.11.: 16.00 Uhr

Öffnungszeiten:
evtl. eine Arbeitseinheit am Abend

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Ausgehend von der Annahme, dass der Mensch ein Wesen ist, das Sinn sucht und Sinn immer wieder ganz individuell konstruiert, werden in diesem Seminar Fragen nachgegangen, wie z. B.:
- Welche Formen der Sinnkonstruktion gibt es?
- Warum wird Spiritualität immer individueller?
- In welchem Verhältnis stehen Sinn – Rausch und erweiterte Bewusstseinszustände?
- Wie prägt meine eigene Spiritualität und Sinnkonstruktion meine Arbeit?
Neben theoretischen Inputs werden die Teilnehmenden in Übungen auch die
Gelegenheit haben, sich mit ihrer eigenen Spiritualität und Sinnkonstruktion
auseinander zu setzen.
In einem weiteren Teil wird eine intensive Auseinandersetzung mit dem Hintergrund,
den Inhalten und der Wirkweisen der so genannten spirituellen 12-Schritte-
Programme erfolgen, die ausgehend von den Anonymen Alkoholikern (AA),
im Selbsthilfebereich einen weit reichenden Einfluss gewonnen haben. In vielen
Ländern sind sie die Basis suchttherapeutischen Handelns.
In Übungen und anhand von Fällen wird erarbeitet, wie Sinngebung und Spiritualität
in der konkreten Arbeit mit Klienten und Patienten berücksichtigt werden
kann.

Veranstalter:
LWL-Koordinationsstelle Sucht

LWL-Fachbereich:
Jugend und Schule

Veranstaltungsort:
Liudgerhaus
Überwasserkirchplatz 3
48143 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
375,00 Euro pro Person im Einzelzimmer mit Vollpension.
Die Kosten im Bildungshaus betragen 95,00 Euro.
Die Seminargebühr inklusive Seminarunterlagen beträgt 280,00 Euro.

Internet-Link:
http://www.lwl.org/ks-download/downloads/fwb/11_2012_Spiritualitaet.pdf

Ansprechpartner:
Barbara Harbecke
Tel.: 0251 591-5508
barbara.harbecke@lwl.org



Der Veranstaltungskalender des Landschaftsverbandes im Internet: http://www.lwl.org/lwlkalender