Veranstaltungskalender

Gebärdenführung... Sonderausstellung Wasser bewegt

Ein Rundgang für Hörbehinderte und Gehörlose

Typ:
Führung

Datum:
Freitag, 21.4.2017, 14:30 Uhr

Stadt:
Münster

Beschreibung:
Mit Gebärdendolmetscherin und Museumspädagogin ins Wasser

Für gehörlose und hörgeschädigte Erwachsene gibt es am Freitag (21.4.) um 14.30 Uhr eine Gebärdenführung. Bei der rund zweistündigen Führung geht es mit Gebärden-dolmetscherin Alexandra Lorenz und LWL-Museumspädagogin Gerda Windau durch die aktuelle Sonderausstellung „Wasser bewegt“.

Spektakuläre Exponate, begreifbare Modelle und spannende Inszenierungen stehen im Mittelpunkt dieser Führung. Ohne Wasser gibt es kein Leben. Die Teilnehmer lernen die besonderen Eigenschaften des chemischen Stoffes H2O kennen. Mit Hilfe einer Körperwasserwaage erfahren sie, wie viel Wasser der Mensch enthält und welche Aufgaben dieses Wasser in unserem Körper erfüllt. Sie begegnen spannenden Tieren, die in Flüssen, Seen und Ozeanen leben. Darunter kleinen, extrem vergrößerten Tieren, wie der Kriebelmückenlarve oder dem Taumelkäfer und großen Tieren, wie dem Weißen Hai. Die gewaltige Kraft des Wassers erleben die Teilnehmer am Beispiel von Tsunamis und dem Untergang der sagenumwobenen Stadt Rungholt. An einem Testmodell wird ausprobiert, wie ein Wellenkraftwerk funktioniert und am Warka Water Tower erfahren die Teilnehmer wie aus der Luft Trinkwasser gewonnen wird. Abschließend wird erkundet, wie zum Beispiel Choleraepidemien vermieden werden können und das Blaue Trennklo funktioniert.

Foto: LWL/Oblonczyk

Veranstalter:
LWL-Museum für Naturkunde

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Museum für Naturkunde
Sentruper Str. 285
48161 Münster
Karte und Routenplaner

Kosten:
Für gehörlose und hörgeschädigte Menschen ist der Gebärdendolmetscherservice gebührenfrei, lediglich der normale Museumseintritt (Erwachsene 6,50 Euro, ermäßigt 4,10 Euro) ist zu entrichten.

Weitere Infos und Anmeldung unter E -Mail servicebuero.naturkundemuseum@lwl.org , per Fax 0251.591-6098 oder Telefon 0251.591-6050 (Servicezeiten Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr & Mo-Do 14.00-15.30 Uhr).

Internet-Link:
http://www.lwl-naturkundemuseum-muenster.org

Ansprechpartner:
Ansprechpartner:
LWL-Museum für Naturkunde
0251 591-6050
naturkundemuseum@lwl.org

Pressekontakt:
Frank Tafertshofer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org

Bilddatei: Gebaerdenfuehrung_3833(c)oblonczyk,lwl.jpg