Veranstaltungskalender

Kindheitserinnerungen aus aller Welt

Teilnehmer eines internationalen Jugendworkcamps stellen Kindheit in ihren Ländern vor

Typ:
Mitmachprogramm , Für Erwachsene , Für Kinder , Sonderveranstaltung

Datum:
Samstag, 12.8.2017, 15-18 Uhr

Öffnungszeiten:
Vom 1. April bis 31. Oktober 2017 täglich (außer montags) und an allen Feiertagen von 9-18 Uhr

Stadt:
Detmold

Kreis:
Lippe

Beschreibung:
Derzeit sind zwölf Teilnehmer eines Internationalen Jugendworkcamps im LWL-Freilichtmuseum Detmold zu Gast. Die zwischen 19 und 35 Jahren alten Teilnehmer sind beispielsweise aus Ungarn, Spanien, Mexiko oder China angereist. Am Samstag (12.8.) präsentieren sie zum Abschluss ihres zweiwöchigen Aufenthaltes von 15 bis 18 Uhr am Hof Remberg ihre eigenen Kindheitserinnerungen. Sie stellen Informationen zur Kindheit in ihren Heimatländern vor und zeigen mitgebrachte Spielzeuge aus ihrer eigenen Jugend. Zusätzlich bereiten sie für die Besucher heimische Speisen zu, die an diesem Tag gekostet werden können. Zu jeder vollen Stunde, um 15, 16 und 17 Uhr, können Kinder außerdem unter Anleitung der Teilnehmer Spiele aus den Heimatländern der Gäste ausprobieren. Im Hintergrund werden zudem Kinderlieder aus Korea, Russland, Spanien und Frankreich zu hören sein.

Veranstalter:
LWL-Freilichtmuseum

LWL-Fachbereich:
Kultur

Veranstaltungsort:
LWL-Freilichtmuseum Detmold
Krummes Haus
32760 Detmold
Ort: Hof Remberg im Sauerländer Dorf
Karte und Routenplaner

Kosten:
Museumseintritt

Internet-Link:
http://www.lwl-freilichtmuseum-detmold.de

Ansprechpartner:
LWL-Freilichtmuseum Detmold
Infobüro
Krummes Haus
32760 Detmold
Tel. 05231/706-104
infobuero.detmold@lwl.org

Pressekontakt:
Markus Fischer, Telefon: 0251 591-235, presse@lwl.org