Fortbildungen online

Zertifikatskurs: Vorbereitung, Auswahl und Beratung von Pflegefamilien


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
01.03.-02.03.18
Modul 2: 02.-03.05.2018, Modul 3: 28.-29.06.2018, Modul 4: 30.-31.08.2018, Modul 5: 08.-09.11.2018, Modul 6: 17.-18.01.2019

Veranstaltungsnummer:
18-42-71-01

Arbeitsbereich:
Erziehungshilfe und ASD

Ziele / Inhalt:
Die Fachkräfte der Pflegekinderdienste werden vor besondere Herausforderungen gestellt. Sie treffen die Entscheidung, ob Bewerber für diese Aufgabe "geeignet" sind, welche Passung von Kind und Pflegeeltern/Pflegefamilie erfolgen kann und welchen Beratungs- und Begleitungsrahmen diese Familien benötigen und erhalten. Fundierte Fachkenntnisse, aktuelle fachliche Entwicklungen und die Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung sind Grundlagen, um in diesem besonders anspruchsvollen Arbeitsfeld professionell und sicher arbeiten zu können.

In diesem Zertifikatskurs, den das LWL-Landesjugendamt Westfalen zum 8. Mal anbietet wegen der starken Nachfrage und der positiven Resonanz, werden unter Einbeziehung der aktuellen Praxis und umfangreicher Reader u. a. folgende Themen bearbeitet:
Charakteristika und Familienkonzepte, Bindungstheorie (Bindungsfähigkeit und Bindungsanpassung von Kind und Bewerbern), psycho-medizinische Störungsbilder (z. B. FASD, ADHS), Neurowissenschaften, Trauma, Traumapädagogik, Resilienz und Resilienzförderung von Kindern und Familien, Methoden der Bewerberarbeit, Methoden der Beratung/Begleitung, Praxistransfer.

Eine Anmeldung ist nur für den gesamten Zertifikatskurs möglich.

Stichwörter:
Erzieherische Hilfen      Beratung und Coaching      Methoden und Techniken      Erzieherische Hilfen      Pflegefamilien     

Teilnehmendenkreis:
Fachkräfte der Pflegekinderdienste der freien und öffentlichen Träger

Referentin / Referent:
Dr. Eberhard Krüger, Dipl.-Pädagoge, Systemischer Familienberater, Brühl / Dr. Torsten Ziebertz, Dipl.-Sozialpädagoge, Systemischer Familienberater, Bottrop

Kooperationspartner:
---

Ort:
Münster
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
20

Anmeldeschluss:
29.01.18
Eine gesonderte Einladung mit detaillierter Beschreibung der Module folgt. Die Anmeldung gilt für die Teilnahme an dem gesamten Zertifikatskurs.

Kosten:
Für den gesamten Kurs: 1.180,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl. 1.100,00 EUR für Verpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer bzw. 480,00 EUR Verpflegung ohne Übernachtung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Imke Büttner, Tel.: 0251 591-5884

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Christiane Löcke, Tel.: 0251 591-4559, E-Mail:

Anlage:
Anlage Einladung.pdf (Größe: 182 KB)



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht