Fortbildungen online

'Literacy' - Der Erzählkoffer


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
14.06.18

Veranstaltungsnummer:
22/02

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Literacy in der frühen Kindheit ist ein Sammelbegriff für kindliche Erfahrungen rund um Buch-, Erzähl- und Schriftkultur.
Das mündliche Erzählen ist ein wichtiges Instrument zur Sprechentwicklung und -förderung von Kindern und auch ein wesentlicher Bestandteil von Literacy .
So wird in dieser Fortbildung auch der "Erzählkoffer" geöffnet, der Materialien und Spielideen zur Anregung und für das Erfinden von Geschichten enthält.
Inhalte der Fortbildung:
- Literacy und mündliches Erzählen
- Erzählspiele
- Erzählübungen
- Stegreifgeschichten
- Bewegungsgeschichten
- Geschichtenwürfel
- Sprache anschaulich machen
- Geschichtensäckchen / Schachtelgeschichten
- Kamishibai
- Bodenbild legen
- Erzählbuch
- Vorstellung von Literatur

Stichwörter:
Literatur      Sprechen, lesen, schreiben      Medien     

Teilnehmendenkreis:
Erzieher/innen in Kitas, Mitarbeiter/innen im Offenen Ganztag und alle anderen Interessierten

Referentin / Referent:
Sabine Schulz, Sozialwissenschaftlerin, Literaturpädagogin und Erzählerin

Ort:
LWL-Berufskolleg - Fachschulen Hamm, Heithofer Allee 64, 59071 Hamm, Tel.: 02381 893-8504/8505
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
20

Anmeldeschluss:
17.05.18

Kosten:
65,00 EUR
zzgl. Verpflegung plus 2,00 EUR Kopierkosten

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Heinz-Joachim Büker

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Nina Keßler, Tel.: 02381 893-8505, E-Mail:



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht