Fortbildungen online

Von Augenblick zu Augenblick - Achtsamkeit in der Beratung

Theoretische und praktische Einführung in die Grundlagen der Achtsamkeit und deren praktische Anwendung in der Beratung


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
12.03.-13.03.18

Veranstaltungsnummer:
18-42-74-06

Arbeitsbereich:
Erziehungshilfe und ASD

Ziele / Inhalt:
Das Konzept der Achtsamkeit besteht schon seit über 2000 Jahren, doch erst in den letzten 30 Jahren konnten zahlreiche Studien belegen, dass eine regelmäßige Achtsamkeitspraxis positive Effekte auf Stressreduktion, Selbstwahrnehmung und Selbstregulation hat. Situationen, Gefühle und Beziehungen zu Menschen können sich durch eine Haltung von Achtsamkeit verändern, ohne dass WIR sie verändern. Diese Effekte können sich sowohl für Klientinnen und Klienten als auch für Beraterinnen und Berater positiv auswirken und eine wertvolle Bereicherung für die Arbeit mit Menschen sein. Das Konzept der Achtsamkeit ist vielfältig genug, um in verschiedenen beruflichen Settings eingesetzt werden zu können.

Inhalte u. a.:
• Theoretische Einführung in das Konzept der Achtsamkeit
• Grundlagen und Wirkungsweise der Achtsamkeit
• Achtsamkeitsübungen
• Haltung in einer achtsamen Beratung und deren Umsetzung
• Achtsames Zuhören und Sprechen
• Wahrnehmungsübungen
• Achtsamkeitsbasierte Verfahren (MBSR, MBCT, etc.)

Methoden:
Vortrag, Diskussion, praktische Übungen, Kleingruppenarbeit, Austausch

Stichwörter:
Beratung und Coaching      Entspannung     

Teilnehmendenkreis:
Fachkräfte aus Allgemeinen sozialen Diensten, Jugendämtern, Diensten und Einrichtungen der Erziehungshilfe, freie Träger

Referentin / Referent:
Antje Herkenrath, Dipl.-Psychologin, Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis, Münster

Kooperationspartner:
---

Ort:
Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster, Tel.: 0251 9818-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
18

Anmeldeschluss:
12.01.18

Kosten:
120,00 EUR Teilnahmeentgelt zzgl. 129,00 EUR Verpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer; 69,00 EUR Verpflegung einschl. Abendessen ohne Übernachtung; 59,00 EUR Verpflegung ohne Abendessen und ohne Übernachtung

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Jutta Möllers, Tel.: 0251 591-4561

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Sandra Meier, Tel.: 0251 591-4580, E-Mail:

Anlage:
Anlage Ausschreibung Achtsamkeit in der Beratung 2018.pdf (Größe: 259 KB)



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht