Fortbildungen online

Kommen und Gehen - erfolgreich eingewöhnen in Krippe und Kita


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
23.05.-24.05.17

Fortbildungsnummer:
17/05

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Die Eingewöhnung ist ein individueller Prozess zwischen Kindern, Eltern und pädagogischen Fachkräften. Vertrauenschenkende Beziehungspflege für neu eintreffende Kinder und Familien sowie die Öffnung der bestandenen Gruppe sind für das Gelingen entscheidend. Betrachten Sie die Bedürfnisse aller Beteiligten und gewinnen Sie die Sicherheit im professionellen Handeln. Sie erleben Methoden und Ideen für die Umsetzung in die Praxis, entwicklungspsychologische Grundlagen sowie Möglichkeiten zum kommunikativen Erfahrungsaustausch.
Folgende Inhalte werden vermittelt:
 Eingewöhnungsmodelle mit Chancen und Grenzen
 Zusammenarbeit mit Eltern
 Rollenfindung in der fachlichen Begleitung
 Situationen meistern und Konflikte präventiv begegnen

Stichwörter:
Eltern      Bindung      Methoden und Techniken     

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeiter/innen aus Tageseinrichtungen für Kinder, der Offenen Ganztagsgrundschule und Erzieher/innen aus dem Jugendhilfebereich

Referentin / Referent:
Melanie Fehring-Schlatt, Bildungsreferentin frühkindliche Bildung und Autorin, Erzieherin mit Leitungserfahrung, Kunst-Therapeutin, Marte-Meo Practitioner, Castrop-Rauxel

Ort:
LWL-Berufskolleg - Fachschulen Hamm, Heithofer Allee 64, 59071 Hamm, Tel.: 02381 893-8504/8505
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
20

Anmeldeschluss:
25.04.17

Kosten:
60,00 EUR
25,00 EUR pro Übernachtung zzgl. Verpflegung plus 4,00 EUR Kopierkosten

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Heinz-Joachim Büker

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Nina Keßler, Tel.: 02381 893-8505, E-Mail:



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht