Fortbildungen online

Kindern den Rücken stärken - so früh wie möglich!

Hilfen für das "scheiternde" Kind


Datum:
27.11.-28.11.17

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Wir wissen: Kinder entwickeln sich durch Bestärkung und Förderung ihrer individuellen Fähigkeiten.

Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen haben die Möglichkeit, Kindern einen Raum zu geben, in dem sie sich angenommen fühlen - mit all ihren Besonderheiten. Dabei beschäftigen wir uns auch mit der Frage, was genau "Inklusion" für die Arbeit bedeutet.

In dieser Fortbildung werden wir gemeinsam auf (Wieder-)Entdeckungsreise gehen. Wir werden erleben, wie viel Spaß im Scheitern liegt, wenn es erlaubt ist, zu scheitern. Wenn ein Kind an einer Aufgabe scheitert, so bedeutet das eine Chance und nicht das Ende! Wenn wir es als Fachkräfte schaffen, einen Erfahrungsraum, eine fehlerfreundliche Atmosphäre zu gestalten, wenn Scham also nicht die große Rolle spielt, wird Lernen im besten Sinne möglich!
Der Weg des "Wieder Aufstehens" wird so beschreitbar.

Wir erinnern uns, dass man fallen muss, um sicher laufen zu lernen!

Ziel ist, rückengestärkt in die Einrichtung zurückzukehren mit einem Koffer voller Ideen zur Gestaltung offener, annehmender Angebote für ALLE Kinder!

Stichwörter:
Kindertagespflege      Inklusion      Bewegung und Körper      Prävention      Kindertageseinrichtung     

Teilnehmendenkreis:
Erzieher/innen in Kitas, Mitarbeiter/innen im Offenen Ganztag und alle anderen Interessierten

Referentin / Referent:
Ines Bollmeyer, Dipl.-Pädagogin, LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Kooperationspartner:
Stätte der Begegnung e. V.

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
max. 12

Anmeldeschluss:
13.11.17

Kosten:
144,00 EUR Teilnahmegebühr, zzgl. 55,00 EUR Vollverpflegung, 79,00 EUR Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer oder 94,00 EUR Vollverpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Ines Bollmeyer, Tel.: 05733 923-324

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, Email:

Anlage:
Anlage 2017_11_27 Kindern den Rücken stärken.pdf (Größe: 271 KB)


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht