Fortbildungen online

Zertifikatskurs: Kinderschutzfachkraft in Kindertageseinrichtungen

erkennen - beurteilen - handeln


Datum:
05.03.-06.03.18
Modul 2: 08.05.-09.05.2018, Modul 3: 05.07.-06.07.2018, Modul 4: 20.09.-21.09.2018, Modul 5: 15.11.-16.11.2018, Modul 6: 30.01.-31.01.2019

Arbeitsbereich:
Kindertagesbetreuung

Ziele / Inhalt:
Dieser Kurs richtet sich an Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen mit mindestens 3-jähriger Berufserfahrung, die im Rahmen des Schutzauftrages nach § 8 a SGB VIII eine beratende oder koordinierende Funktion wahrnehmen oder sich für eine solche Aufgabe qualifizieren möchten.

Der Gesamtkursumfang beträgt 6 Module:

Modul 1: Rechtsgrundlagen
Modul 2: Formen der Misshandlung und Vernachlässigung
Modul 3: Gesprächsführung
Modul 4: Handlungsschritte zum § 8 a SGB VIII in der Organisation
Modul 5: Kollegiale Fallberatung
Modul 6: Abschlusskolloquium

Eine Anmeldung ist nur für die gesamte Kursreihe möglich!

Stichwörter:
Kindertagespflege      Kinderschutz      Kindertageseinrichtung     

Teilnehmendenkreis:
Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Referentin / Referent:
Monika Schröder, Dipl.-Supervisorin (DGSv), LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho / Klaus-Peter Langner, Fachleiter für Kindertageseinrichtungen und Jugendarbeit, Supervisor (EAG), Jugendamt Schwerte / Anke Lingau-Carduck, Supervisorin IFS, Köln

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
16

Anmeldeschluss:
22.01.18

Kosten:
Für den gesamten Kurs: 990,00 EUR Teilnahmeentgelt, zzgl. 346,00 EUR Vollverpflegung, 496,00 EUR Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer oder 586,00 EUR Vollverpflegung und Übernachtung im Einzelzimmer

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Monika Schröder, Tel.: 05733 923-323

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Heidi Jurkewitz, Tel.: 05733 923-312, Email:

Anlage:
Anlage 2018_03 ZK Kinderschutzfachkraft.pdf (Größe: 276 KB)


Online anmelden

Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht