Fortbildungen online

Einführung in die Vertretung von Kindern


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
03.12.-04.12.12
Wiederholung: 09.04.-10.04.2013 und 05.09.-06.09.2013

Arbeitsbereich:
Vormundschaften, Pflegschaften und Beistandschaften

Ziele / Inhalt:
Seit einigen Jahren bietet das LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho in Kooperation mit der Fachhochschule Münster Qualifikationen in den Bereichen Vormundschaft/Verfahrensbeistandschaft an. Um Interessierten an beiden Qualifikationen entgegenzukommen, haben die Veranstalter die Schnittmengen der Kurse in zwei Seminare zur Grundqualifikation zusammengefasst.

Das Seminar "Einführung in die Vertretung von Kindern" nimmt als theoretische Grundlage die UN-Kinderrechtskonvention in den Fokus. Als rechtliches Fundament für alle Bereiche, in denen die Rechte von Kindern vertreten werden, werden hieraus die Rechtsstellung von Kindern, das Kindschaftsrecht sowie die Grundzüge des Familien- und Jugendhilferechts abgeleitet. Neben dem theoretischen Fundament ist die Haltung gegenüber Kindern von essentieller Bedeutung für die Arbeit in den Bereichen Vormundschaft/Verfahrensbeistandschaft.
Eine klare Haltung in Bezug auf Kinderrechte und die Voraussetzungen für ein kindgerechtes Verfahren werden im zweiten Teil des Seminars erarbeitet.

Das Seminar ist Voraussetzung für
- den 3-teiligen Kurs "Qualifizierung von Vormundschaften" Beginn 1. Halbjahr 2013: 12.03. - 14.03.2013
Beginn 2. Halbjahr 2013: 24.09. - 26.09.2013

- den "Zertifikatskurs Verfahrensbeistand"
Beginn: Herbst 2013

Das Seminar kann auch einzeln gebucht werden.

Bei Interesse fordern Sie bitte eine detaillierte Ausschreibung an!

Stichwörter:
Kinderschutz     UN-Kinderrechtskonvention     Kinderrechte     Vertretung von Kindern    

Teilnehmendenkreis:
Sozialarbeiter/innen, Dipl.-Pädagog/inn/en, Dipl.-Psycholog/inn/en, Jurist/inn/en

Referentin / Referent:
Prof. (em.) Dr. Hans-Jürgen Schimke, Jurist / Wolfgang Rüting, Dipl.-Sozialpädagoge

Kooperationspartner:
Fachhochschule Münster

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
20

Anmeldeschluss:
Die Anmeldung erfolgt über die Fachhochschule Münster, Fachbereich Sozialwesen, Weiterbildung, Postfach 30 20, 48016 Münster, Tel. 0251 8365720, Internet: www.weiterbildung-sozialwesen.de

Gesamtkosten:
Preisgruppe A: 253,00 Euro

Preisgruppe A: Berufstätige/Freiberufler / Preisgruppe B: Kinder, Jugendliche, Studenten und derzeit Arbeit Suchende

Gesamtkosten = Teilnahmeentgelt, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer (bzw. Dreibettzimmer nur bei B)

Einzelzimmerzuschlag: 15,00 EUR pro Nacht

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Stefan Gesmann, 0251-8365772 / Heidrun Kaiser, Tel.: 05733 923-320

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
FH Münster, FB Sozialwesen/Weiterbildung, Postfach 3020, 48016 Münster, Tel.: 0251 8365720, E-Mail:



Da für die Anmeldung zu dieser Tagung besondere Angaben zu machen sind (Teilnahme an Arbeitsgruppen o.ä.), ist eine Online-Anmeldung oder Anmeldung mit dem Standard-Anmeldebogen nicht möglich. Bitte drucken Sie die beigefügte Tagungsausschreibung mit dem Anmeldeformular aus und senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular per Post oder Fax an die dort angegebene Stelle.


Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht