Fortbildungen online

Hoch hinaus! Kletterelemente im Baum - selbst und sicher


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
09.10.-11.10.13

Arbeitsbereich:
Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und kulturelle Bildung

Ziele / Inhalt:
Erlebnispädagogisch arbeiten heißt, zu Grenzerfahrungen einzuladen. Hohe Seilelemente können echte Höhepunkte im Gruppenprozess werden. Dafür eignen sich hervorragend Kletterstellen im Baum - am besten auf dem Gelände der eigenen Einrichtung.

Wer Kletterstellen mit etwas Übung zügig, selbst und sicher bauen kann, kann sie noch gezielter und in genau dem Augenblick einsetzen, in dem sie sich besonders lohnen - und zwar ohne den Ort zu wechseln oder (Anreise-)Zeit zu verlieren. Im Gegensatz zum Besuch eines Hochseilgartens bleibt man dabei selbst verantwortlich für die Steuerung des Gruppenprozess.

Dieses Seminar führt ein in den Bau hoher Seilelemente. Ziel ist es, die Grundlagen im sicheren Aufbau einzelner, ausgewählter Kletterelemente im freistehenden Baum (wie z.B. Kistenklettern, Baumklettern, Prusik-Stationen, Monkeys) zu vermitteln und Einblick in den Bau temporärer Seilgärten zu geben. Dabei bleibt der Fokus darauf gerichtet, wie Baum-Kletterstellen erlebnispädagogisch wirksam eingesetzt werden können..

Dieses Seminar wird als Methodenmodul für den Zertifikatskurs "Erlebnispädagogik" (Seite...) angerechnet!

Dieses Seminar ist auch einzeln buchbar und für Interessierte offen, die kein Zertifikat erhalten möchten.

Stichwörter:
Soziale Kompetenzen     Persönlichkeitsentwicklung     Ropes Course     Klettern     Erlebnispädagogik    

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende in Jugendarbeit, Jugendhilfe und Schule

Referentin / Referent:
Henning Böhmer, Dipl. Sozialpädagoge, Ropes Course Trainer

Kooperationspartner:
VEJ e.V., Hannover, Fachhochschule Münster

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
6 - 12

Gesamtkosten:
Preisgruppe A: 395,00 Euro

Preisgruppe A: Berufstätige/Freiberufler / Preisgruppe B: Kinder, Jugendliche, Studenten und derzeit Arbeit Suchende

Gesamtkosten = Teilnahmeentgelt, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer (bzw. Dreibettzimmer nur bei B)

Einzelzimmerzuschlag: 15,00 EUR pro Nacht

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
David Kremer, Tel.: 05733 923-327

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Brigitte Böhm, Tel.: 05733 923-312, Email:

Anlage:
Anlage 2013 Erlebnispädagogik in Jugendhilfe und Schule.pdf (Größe: 412 KB)
Anlage 2013_10_Klettern im Baum.pdf (Größe: 213 KB)
Anlage Erlebnispädagogik - Termine und Preise - Stand 2012-09-26.pdf (Größe: 182 KB)
Anlage Erlebnispädagogik - Zertifikatskurs - Stand 2012-02 - A4.pdf (Größe: 671 KB)



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht