Fortbildungen online

Soziale Kompetenzen fördern

Kooperative Abenteuer für Kinder und Jugendliche


Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
30.09.-02.10.13

Arbeitsbereich:
Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit und kulturelle Bildung

Ziele / Inhalt:
Kooperative Abenteuer-Übungen unterstützen den Erwerb sozialer Kompetenzen und den Aufbau eines positiven Selbstkonzeptes. Basierend auf dem erlebnispädagogischen Konzept von Project Adventure (USA) stellen wir handlungsorientierte Methoden vor, die Interaktion, Vertrauen, Teamgeist, Problemlösen und Kommunikation fördern. Diese Aktivitäten dienen als Reflexionsanlässe für Zusammenarbeit und Zusammenleben, für Ressourcen und Entwicklungsbereiche des Einzelnen und der Gruppe.

Wir zeigen, wie Sie handlungsorientierte Lernsequenzen
• zielorientiert vorbereiten,
• motivierend einführen
• im Wechselspiel von Aktion und Reflexion Entwicklungen steuern und begleiten
• bei Bedarf behutsam intervenieren, und
• den Transfer aus der Übungssituation in den Alltag unterstützen.

Dem handlungsorientierten Ansatz folgend lernen die Teilnehmenden in diesem Seminar, indem sie ihre eigenen Erfahrungen machen: als Teilnehmer, als Beobachter und als Moderator von kooperativen Abenteuern - ergänzt durch prägnante Theorie-Inputs und kollegiales Feedback.

Dieses Seminar wird als Grundlagenmodul für den Zertifikatskurs "Erlebnispädagogik"

Stichwörter:
Persönlichkeitsentwicklung     Soft skills     Erlebnispädagogik     Soziale Kompetenzen     Kooperation    

Teilnehmendenkreis:
Mitarbeitende in Jugendarbeit, Offenem Ganztag, Schulsozialarbeit, Jugendsozialarbeit und sozialer Gruppenarbeit

Referentin / Referent:
David Kremer, Dipl. Pädagoge, Erlebnispädagoge, LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Kooperationspartner:
Fachhochschule Münster

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
8 - 12

Gesamtkosten:
Preisgruppe A: 265,00 Euro

Preisgruppe A: Berufstätige/Freiberufler / Preisgruppe B: Kinder, Jugendliche, Studenten und derzeit Arbeit Suchende

Gesamtkosten = Teilnahmeentgelt, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer (bzw. Dreibettzimmer nur bei B)

Einzelzimmerzuschlag: 15,00 EUR pro Nacht

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
David Kremer, Tel.: 05733 923-327

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Brigitte Böhm, Tel.: 05733 923-312, Email:

Anlage:
Anlage 2013 Erlebnispädagogik in Jugendhilfe und Schule.pdf (Größe: 412 KB)
Anlage 2013_09_Soziale Kompetenzen.pdf (Größe: 222 KB)
Anlage Erlebnispädagogik - Termine und Preise - Stand 2012-09-26.pdf (Größe: 182 KB)
Anlage Erlebnispädagogik - Zertifikatskurs - Stand 2012-02 - A4.pdf (Größe: 671 KB)



Keine Anmeldung mehr möglich.



Drucken

Fehler melden

zurück zur Übersicht