Für die Menschen, für Westfalen-Lippe
Logo des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe

Landschaftsverband Westfalen-Lippe
http://www.lwl.org



Bildungsarbeit mit "schwierigen Kindern"


Veranstaltung fällt aus

Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Datum:
10.07.-11.07.13

Arbeitsbereich:
Tagesbetreuung für Kinder

Ziele / Inhalt:
Die Anerkennung der Kita als Bildungsinstitution ist in den letzten Jahren zwar gewachsen, steht aber nach wie vor hinter der der Schule zurück. Die Aufgabe, eine nachhaltige Bildungsarbeit zu gestalten, ist in der Kita-Praxis oft an Schwierigkeiten geknüpft. Das Seminar wird sich mit der Frage beschäftigen, welche Kinder uns als "schwierig" erscheinen, und wie sich möglicherweise dennoch Zugänge finden lassen.

Welche Ziele lassen sich für die Bildungsprozesse dieser Kinder ins Auge fassen? Wie lassen sich Bildungs- und Entwicklungsprozesse beobachten und dokumentieren? Neben einem Diskurs über Beobachtungs- und Dokumentationsbögen werden wir näher auf Bildungs- und Lerngeschichten eingehen. Wie lässt sich die Bereitschaft der Kinder wecken, sich auf Bildungsangebote einzulassen?
Hinweis: Schwerpunkt des Seminars sind keine isolierten Bildungsinhalte, sondern die Kinder und die Suche nach individuellen Zugängen. Es bestehen vielseitige Möglichkeiten, Fallbeispiele und Fragen aus Ihrem Alltag zu besprechen.

Stichwörter:
Soziale Kompetenzen     KiBiz     Bildungsvereinbarung     Elternarbeit    

Teilnehmendenkreis:
Pädagogische Mitarbeiter/innen aus Tageseinrichtungen für Kinder

Referentin / Referent:
Christian Peitz, Diplom-Pädagoge, LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho

Ort:
LWL-Bildungszentrum Jugendhof Vlotho, Oeynhausener Str. 1, 32602 Vlotho, Tel.: 05733 923-0
Karte und Routenplaner

Teilnehmendenzahl:
12-15

Gesamtkosten:
Preisgruppe A: 186,00 Euro

Preisgruppe A: Berufstätige/Freiberufler / Preisgruppe B: Kinder, Jugendliche, Studenten und derzeit Arbeit Suchende

Gesamtkosten = Teilnahmeentgelt, Vollverpflegung und Übernachtung im Doppelzimmer (bzw. Dreibettzimmer nur bei B)

Einzelzimmerzuschlag: 15,00 EUR pro Nacht

Leitung / Auskunft zu Inhalten:
Christian Peitz, Tel.: 05733 923-326

Auskunft zu Anmeldung und Organisation:
Sabine Yilmaz, Tel.: 05733 923-310, Email:




Das LWL-Landesjugendamt Westfalen im Internet: http://www.lwl-landesjugendamt.de